Auszug - Aufhebung der Einbahnstraßen in Steterburgs 30er Zonen

25. Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Nordost
TOP: Ö 4.3
Gremium: Ortsrat der Ortschaft Nordost Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Do, 21.04.2005 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 21:15 Anlass: Sitzung
Raum: Realschule Thiede
Ort: SZ-Thiede, Panscheberg 56
5640/14 Aufhebung der Einbahnstraßen in Steterburgs 30er Zonen
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag Ortsrat
Federführend:1.3-Fachdienst Ratsangelegenheiten   
 
Beschluss

Inhalt des Antrages:

Inhalt des Antrages:

 

Der Ortsrat der Ortschaft Nordost fordert die Verwaltung der Stadt Salzgitter auf, sämtliche Einbahnstraßen im Ortsteil Steterburg, die sich in 30er Zonen befinden, aufzuheben.

 

Begründung :

 

-     Verkehrsschau vom 22.06.2004

-         Der Widerspruch liegt darin, dass Einbahnstraßen den Verkehrsfluss

beschleunigen, während man mit 30er Zonen den Verkehr beruhigen möchte.

-         Der vorhandene Parkraum kann für Anlieger schneller erreicht und besser ausgenutzt werden (z.B. Ecke Ahornstraße / Dieterwegstraße).

-         Die Unterhaltskosten für die entsprechenden Verkehrsschilder entfallen.

 

OM Striese trägt den Antrag vor, gibt dazu noch Erläuterungen und ergänzt den Antrag noch um den Zusatz –wo es verkehrstechnisch möglich ist - .

Seitens der SPD OR-Fraktion wird der Antrag wie folgt erweitert:

 

 „Der Ortsrat der Ortschaft Nordost bittet die Verwaltung um folgende Prüfung:

  1. Welche Einbahnstraßen in SZ-Thiede/Steterburg könnten aufgehoben werden?
  2. Welche Breite haben die Straßen?
  3. Wie sehen die Parkmöglichkeiten in diesen Straßen aus?

 

Mit diesen Ergänzungen bzw. Änderungen stimmt der Ortsrat dem Antrag einstimmig zu.