Auszug - Begradigung der Löcher im Pflaster auf dem Fußweg am Hilmsegraben

23. Öffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Ost
TOP: Ö 4.3
Gremium: Ortsrat der Ortschaft Ost Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 01.09.2005 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:30 Anlass: Sitzung
Raum: Traditionshaus Alte Schule
Ort: Am Ehrenmal 10 A, SZ-Watenstedt
6184/14 Begradigung der Löcher im Pflaster auf dem Fußweg am Hilmsegraben
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag Ortsrat
Federführend:1.3-Fachdienst Ratsangelegenheiten   
 
Beschluss

Inhalt des Antrages:

Inhalt des Antrages:

 

Der Ortsrat der Ortschaft Ost bittet die Verwaltung die Löcher im Fußweg am Hilmsegraben im Bereich Alte Gärtnerei – Friedhof (Siehe Anlage 1) zu begradigen.

 

 

Begründung:

 

Auf dem Fußweg am Hilmsegraben, besonders im Bereich zwischen Friedhof und der Einmündung „Alte

Gärtnerei“ sind im Pflaster des Fußwegs, aus welchen Gründen auch immer, tiefes Senken und Löcher entstanden.

Für Fußgänger im Dunkeln oder in der Dämmerung ist ein nicht unerhebliches Unfallrisiko entstanden, welches möglichst bald beseitigt werden sollte.

 

 

OM Langenberg trägt den Antrag vor.

 

Der Ortsrat stimmt dem Antrag einstimmig zu.