Auszug - Bolzplatz in SZ-Watenstedt

23. Öffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Ost
TOP: Ö 4.7
Gremium: Ortsrat der Ortschaft Ost Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Do, 01.09.2005 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:30 Anlass: Sitzung
Raum: Traditionshaus Alte Schule
Ort: Am Ehrenmal 10 A, SZ-Watenstedt
6188/14 Bolzplatz in SZ-Watenstedt
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag Ortsrat
Federführend:1.3-Fachdienst Ratsangelegenheiten   
 
Beschluss

Inhalt des Antrages:

Inhalt des Antrages:

 

Der Ortsrat bittet die Verwaltung, auf dem Platz Jugendfußballtore fest zu installieren und diesen Platz als Bolzplatz auszuweisen.

 

 

Begründung:

 

Vor zwei Jahren ist auf Antrag des Ortsrat des Ortsrat Ost, in Watenstedt ein Bolzplatz eingerichtet worden.

In der Ortsratssitzung vom 08.09.04 wurde mit folgendem Wortlaut eine Verbesserung beantragt.:

 „Leider wird der Platz von den Kindern nicht so angenommen wie gehofft. Nach den Ursachen gefragt, sagen alle das zwei Pfosten als Tore nicht der richtige Rahmen sind und keinen spaß macht. Es wäre besser Jugendtore aufzustellen damit es auch in der Höhe eine Begrenzung gibt.“

 

Da bis heute nichts geschehen ist, wird dieser Antrag wiederholt.

 

OM Groh trägt den Antrag vor und gibt dazu Erläuterungen.

Nach Diskussion wird der Antrag wie folgt geändert:

 

„Der Ortsrat bittet die Verwaltung, auf dem Platz Jugendfußballtore im Rahmen der Möglichkeiten fest zu installieren und diesen Platz als Bolzplatz auszuweisen.“

 

Der so geänderte Antrag wird einstimmig beschlossen.