Auszug - Maßnahmen zur Geschwindigkeitsbegrenzung

38. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Süd
TOP: Ö 5.1
Gremium: Ortsrat der Ortschaft Süd Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 05.10.2005 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:04 - 19:35 Anlass: Sitzung
Raum: Außendienststelle, Sitzungszimmer
Ort: SZ-Bad
6201/14 Maßnahmen zur Geschwindigkeitsbegrenzung
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag Ortsrat
Federführend:1.3-Fachdienst Ratsangelegenheiten   
 
Beschluss

Inhalt des Antrages:

Inhalt des Antrages:

 

Die Gruppe der CDU/FDP/MBS im Ortsrat Süd bittet den Ortsrat um Beschluss folgenden Antrages:

 

Die Verwaltung wird gebeten, im gesamten Straßenverlauf der „Langen Wanne“ Vorkehrungen hinsichtlich der Einhaltung der vorgeschriebenen Geschwindigkeit des Fahrzeugverkehrs zu treffen; z.B. Straßenverengungen oder fest installierte Radarmessung.

 

Begründung:

 

Nachdem das Neubaugebiet „Lange Wanne Ost“ erschlossen wurde, musste die Straße „Lange Wanne“ nicht nur zusätzlichen Fahrzeugverkehr aufnehmen, sondern die vorgeschriebene Geschwindigkeitsbegrenzung wird in zunehmendem Maße beträchtlich überschritten.

Zeitweise muss hier von einer Rennstrecke gesprochen werden.

 

Beratungsergebnis:

 

OM Nüsse trägt den Antrag vor.

 

Der Ortsrat beschließt den Antrag einstimmig und regt die Aufstellung von Geschwindigkeitsmesstafeln auf, die von Werbefirmen kostenlos zur Verfügung gestellt werden.