Auszug - Bebauungsplan Lich 21 für Salzgitter-Lichtenberg "Westlich Stukenbergweg" - Auslegungsbeschluss

21. öffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Nordwest
TOP: Ö 2.1
Gremium: Ortsrat der Ortschaft Nordwest Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Mi, 09.11.2005 Status: öffentlich
Zeit: 19:00 - 21:26 Anlass: Sitzung
Raum: Gaststätte "Zum Amtskrug"
Ort: Salzgitter-Lichtenberg
6190/14 Bebauungsplan Lich 21 für Salzgitter-Lichtenberg "Westlich Stukenbergweg" - Auslegungsbeschluss
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:EB 62 - Eigenbetrieb Salzgitter Grundstücksentwicklung   
 
Beschluss

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

 

Der Verwaltungsausschuss stimmt dem Entwurf des Bebauungsplans Lich 21 für Salzgitter-Lichtenberg „Westlich Stukenbergweg“ (Anlage 2) zu und beschließt ihn einschließlich des Entwurfs der Begründung (Anlage 3) gemäß § 3 Abs. 2 BauGB zur öffentlichen Auslegung.

 

Beratungsergebnis:

 

Herr Wiesner erläutert die Vorlage und beantwortet Fragen der Ortsratsmitglieder.

Nach eingehender Diskussion, insbesondere zur Verkehrsbelastung, regt OM Bürgel folgende Zusatzanträge an:

 

1. Der Ortsrat bittet sicherzustellen, dass vor Auslegung des Bebauungsplanes die Verkehrssituation auf dem „Stukenbergweg“ überprüft und den künftigen Verhältnissen angepasst wird (Straßenverbreiterung, erlaubtes Schulterparken etc.)

 

2. Das Regenwasserrückhaltebecken ist bis zum Ausbau der Baustraßen fertig zu stellen.

 

Der Ortsrat empfiehlt anschließend mit 16 Ja- und 2 Nein-Stimmen dem Beschlussvorschlag der Verwaltung mit den Zusatzanträgen zu folgen.