Auszug - Bestattung mittelloser Verstorbener

29. Öffentliche / nichtöffentliche Sitzung des Werksausschusses SRB
TOP: Ö 5.1
Gremium: Betriebsausschuss SRB Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 20.06.2006 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 14:00 - 14:50 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungszimmer Gotha (66)
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt
7370/14 Bestattung mittelloser Verstorbener
     
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage CDU-Ratsfraktion
Federführend:CDU-Ratsfraktion   
 
Beschluss

Beratungsergebnis / Beschluss:

Beratungsergebnis / Beschluss:

 

Für die Bestattung mittelloser Verstorbener ohne Angehörige ist die Heimatkommune zuständig.

Die Stadt Salzgitter lässt ihre mittellosen Verstorbenen dem Vernehmen nach verbrennen und in Celle bestatten.

Das ganze geschieht aus Kostengründen, da die Bestattungen in Celle am preisgünstigsten sein sollen.

 

 

Frage an die Verwaltung:

 

Gibt es eine Möglichkeit, auch wenn die Differenz einige Hundert Euro betragen sollte, die Bestattungen in Salzgitter durchzuführen, um die Gebühren in der Stadt zu halten?

 

Antwort der Verwaltung:

 

Die Anfrage wird in der nächsten Sitzung des Ausschusses beantwortet.