Auszug - Änderungsantrag der MBS-Ratsfraktion zum gemeinsamen Antrag SPD/CDU, Vorlage Nr. 1033/15

8. nichtöffentliche/öffentliche Sitzung des Rates der Stadt Salzgitter
TOP: Ö 3.7.1
Gremium: Rat der Stadt Salzgitter Beschlussart: abgelehnt
Datum: Mi, 23.05.2007 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 15:30 - 22:45   (öffentlich ab 16:00) Anlass: Sitzung
Raum: Ratssaal
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt
 
Beschluss

Beschlussvorschlag:

 

Beschlussvorschlag:

 

Die MBS - Ratsfraktion beantragt, den Antrag dahingehend zu ändern, dass die monatliche Aufwandsentschädigung auf 280 Euro pro Monat angehoben wird.

 

Der Antrag wird mit Stimmenmehrheit abgelehnt.