Auszug - Bau eines Bolzplatzes auf dem Union-Parkplatz

8. öffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Süd
TOP: Ö 6.6
Gremium: Ortsrat der Ortschaft Süd Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Mi, 04.07.2007 Status: öffentlich
Zeit: 18:00 - 19:08 Anlass: Sitzung
Raum: Außendienststelle, Sitzungszimmer
Ort: SZ-Bad
1305/15 Bau eines Bolzplatzes auf dem Union-Parkplatz
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag Ortsrat
Federführend:10 - Fachdienst Rats- und Kommunalangelegenheiten   
 
Beschluss

Inhalt des Antrages:

Inhalt des Antrages:

 

Die M.B.S.-Ortsratsfraktion bittet den Ortsrat Süd um Beschluss folgenden Antrages:

 

Die Verwaltung wird gebeten zu prüfen, ob etwa ein Viertel des Union-Parkplatzes zu einem Bolzplatz ausgebaut werden kann, sowie ggfs. Vorschläge zu unterbreiten, wie und an welcher Stelle des Parkplatzes ein solcher entstehen könnte.

 

Begründung:

 

Nach Errichtung des kleinen Inline-Hockeyplatzes, der sehr gut angenommen wird, ist eine Anregung von Anwohnereltern sowie von der hiesigen Polizei an Ortsratsmitglieder geäußert worden, einen Bolzplatz auf dem Union-Parkplatz zu bauen.

Weitere Begründungen erfolgen mündlich in der Sitzung.

 

Beratungsergebnis / Beschluss:

 

OM Kozlik trägt den Antrag vor und ergänzt, dass vor dessen Umsetzung ein Ortstermin stattfinden solle.

OM Keune verweist auf die Beantwortung zur Anfrage Nr. 0684/15 der SPD-Ortsratsfraktion vom 21.02.2007 (TOP 4.2 der 4. öffentlichen Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Süd vom 07.03.2007) in der dargestellt wird, dass das Gelände des Parkplatzes aus rechtlichen Gründen nicht zur Einrichtung eines Bolzplatzes geeignet ist.

Der Antrag wird daher wie folgt geändert:

 

Die Verwaltung wird gebeten zu prüfen, ob auf dem Union-Parkplatz oder am Gelände des SV Union ein Bolzplatz gebaut werden kann, sowie ggfs. Vorschläge zu unterbreiten, wie und an welcher Stelle ein solcher entstehen könnte.

 

Der geänderte Antrag wird einstimmig beschlossen.