Auszug - Fußweg an der Südseite der Watenstedter Straße

6.öffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Ost
TOP: Ö 5.9
Gremium: Ortsrat der Ortschaft Ost Beschlussart: abgelehnt
Datum: Do, 06.09.2007 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 20:05 Anlass: Sitzung
Raum: Traditionshaus Alte Schule
Ort: Am Ehrenmal 10 A, SZ-Watenstedt
1492/15 Fußweg an der Südseite der Watenstedter Straße
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag Ortsrat
Federführend:10 - Fachdienst Rats- und Kommunalangelegenheiten   
 
Beschluss

Inhalt des Antrages:

Inhalt des Antrages:

 

Der Fahrradweg in Watenstedt aus Richtung MAN Kreuzung ist an der Watenstedter Straße zu Ende, so dass auf der Straße weiter gefahren werden muss.

Da der Fußweg auf der Südseite der Watenstedter Straße wenig genutzt wird, sollte der Weg auch für Radfahrer genutzt werden können, da durch das verhältnismäßige große Verkehrsaufkommen der LKWs eine Gefährdung besteht.

 

Beschlussvorschlag:

 

Der Ortsrat bittet die Verwaltung, den Fußweg an der Südseite der Watenstedter Straße auch für Radfahrer freizugeben.

 

Beschluss:

 

Die SPD- Ortsratsfraktion kann diesem Antrag nicht zustimmen, da sie die Sicherheit der Fahrschüler und älteren Fahrgäste dadurch gefährdet sieht. Diese haben jedoch oberste Priorität.

 

Der Antrag wird vom Ortsrat mit 10 Nein- Stimmen zu 5 Ja- Stimmen abgelehnt.