Auszug - Heckenbepflanzung am Ortseingang Hallendorf

6.öffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Ost
TOP: Ö 3.4
Gremium: Ortsrat der Ortschaft Ost Beschlussart: Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung
Datum: Do, 06.09.2007 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 20:05 Anlass: Sitzung
Raum: Traditionshaus Alte Schule
Ort: Am Ehrenmal 10 A, SZ-Watenstedt
1330/15 Heckenbepflanzung am Ortseingang Hallendorf
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Mitteilungsvorlage
Federführend:EB 70 - Städtischer Regiebetrieb SRB Salzgitter   
 
Beschluss

Sachverhalt:

Sachverhalt:

 

Der Ortsrat der Ortschaft Ost beantragt das unbebaute Grundstück am Hackenbeek (Ortseingang Hallendorf) bis zur Ecke Dußenfeld mit einer Heckenpflanzung abzugrenzen, um den Samenflug der Wildkräuter in anliegende Gärten zu verhindern.

 

Mitteilung:

 

Bei der unbebauten Fläche handelt es sich um mehrere Grundstücke von verschiedenen privaten Eigentümern. Nur ein geringer Anteil der Fläche befindet sich im Besitz der Stadt Salzgitter. Aus rechtlichen Gründen kann daher eine Bepflanzung mit Sträuchern nicht stattfinden.

 

Beratungsergebnis:

 

Der Ortsrat nimmt die Mitteilungsvorlage zur Kenntnis.