Auszug - Wohnungsbaugesellschaft mbH Salzgitter; Jahresabschluss 2006

11. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Wirtschafts-und Steuerungsausschusses
TOP: Ö 3.1
Gremium: Wirtschafts-und Steuerungsausschuss Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 06.11.2007 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 15:00 - 16:18 Anlass: Sitzung
1432/15 Wohnungsbaugesellschaft mbH Salzgitter; Jahresabschluss 2006
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:02 - Stabsbereich Beteiligungen, Wirtschaft und Statistik   
 
Beschluss

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

 

 

1.    Der Vertreter der Stadt Salzgitter in der Gesellschafterversammlung der Wohnungsbaugesellschaft mbH Salzgitter (Wohnbau) wird angewiesen, wie folgt zu stimmen:

 

a)   Der Jahresabschluss der Wohnungsbaugesellschaft mbH Salzgitter zum 31.12.2006, abschließend mit

einer Bilanzsumme von                                                                           107.578.233,97 €

wird hiermit in der von der GdW Revision AG, Berlin AG geprüften Form und Fassung festgestellt.

b)    Vom Jahresüberschuss in Höhe 1.270.329,77 € erhält die NILEG Norddeutsche Immobiliengesellschaft mbH, Hannover eine Dividende in Höhe von 48.674,00 € (4 % auf ihren Stammkapitalanteil). Die Stadt Salzgitter verzichtet auf eine Dividendenausschüttung. Der verbleibende Betrag von € 1.221.654,78 wird auf neue Rechnung vorgetragen..

c)    Dem Aufsichtsrat wird für das Geschäftsjahr 2006 Entlastung erteilt.

d)    Dem Geschäftsführer, Herrn Detlef Dürrast, wird Entlastung für das Geschäftsjahr 2006 erteilt.
 

Die Vorlage wird einstimmig beschlossen.