Auszug - Anregung des Ortsrates Nordwest nach § 55 g Abs. 4 Niedersächsischer Gemeindeordnung Aufhebung der Vorlage 6766/14-2 über die Übertragung der baulichen Unterhaltung von Friedhofskapellen auf örtliche Vereine

12. Nichtöffentliche/öffentliche Sitzung des Rates der Stadt Salzgitter
TOP: Ö 2.5
Gremium: Rat der Stadt Salzgitter Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 28.11.2007 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 15:30 - 19:05   (öffentlich ab 16:00) Anlass: Sitzung
Raum: Ratssaal
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt
1634/15 Anregung des Ortsrates Nordwest nach § 55 g Abs. 4 Niedersächsischer Gemeindeordnung
Aufhebung der Vorlage 6766/14-2 über die Übertragung der baulichen Unterhaltung von Friedhofskapellen auf örtliche Vereine
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:10 - Fachdienst Rats- und Kommunalangelegenheiten   
 
Beschluss

Einstimmiger Beschluss:

Einstimmiger Beschluss:

 

Der Rat der Stadt Salzgitter beschließt aufgrund der Anregung des Ortsrates Nordwest vom 13.06.2007 gemäß § 55 g Abs. 4 Niedersächsischer Gemeindeordnung (NGO) folgendes:

 

1.     Die Anregung des Ortsrates wird nicht aufgegriffen.

 

2.     Der am 28.06.2006 gefasste Beschluss zur Vorlage Nr. 6766/14-2 „Übertragung der baulichen Unterhaltung von Friedhofskapellen auf örtliche Vereine“ wird nicht aufgehoben.