Auszug - Überlassung des ehemaligen Schulgebäudes Watenstedt an den Trägerverein Heinrich-Albertz-Schule e.V.

9. Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Werksausschusses Gebäudemanagement, Einkauf und Logistik
TOP: Ö 3.3
Gremium: Betriebsausschuss Gebäudemanagement, Einkauf und Logistik Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 06.12.2007 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 15:00 - 16:09 Anlass: Sitzung
1854/15 Überlassung des ehemaligen Schulgebäudes Watenstedt an den Trägerverein Heinrich-Albertz-Schule e.V.
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:40 - Fachdienst Bildung   
 
Beschluss

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

 

Die Stadt Salzgitter überlässt dem Trägerverein Heinrich Albertz-Schule e. V. das ehemalige Schulgebäude Watenstedt ab dem 01. 08. 2008 kostenfrei, sofern der Trägerverein die Betriebsgenehmigung von der Landesschulbehörde erhält.

 

Ab dem 01. 08. 2011 hat der Trägerverein an die Stadt Salzgitter angemessene Miet- und Betriebskosten in dem Umfange der zu erwartenden Finanzhilfe des Landes Niedersachsen und ggf. anderer Zuwendungsgeber (z.B. Evangelische Kirche, Sponsoren usw.) zu entrichten.

 

Der Eigenbetrieb Gebäudemanagement, Einkauf und Logistik wird beauftragt, einen entsprechenden Mietvertrag mit dem Trägerverein abzuschließen.

 

 

Mit 5 Ja-Stimmen und einer Enthaltung wird empfohlen, der Vorlage zuzustimmen.