Auszug - Schulterparken in der Schumann- und Schubertstraße in Salzgitter- Lebenstedt

23. öffentliche/nicht öffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Nord
TOP: Ö 8.2
Gremium: Ortsrat der Ortschaft Nord Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Mi, 04.03.2009 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 19:20 Anlass: Sitzung
Raum: Ratssaal
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt
3607/15 Schulterparken in der Schumann- und Schubertstraße in Salzgitter- Lebenstedt
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag Ortsrat
Federführend:10 - Fachdienst Rats- und Kommunalangelegenheiten   
 
Beschluss

Inhalt des Antrages:

Inhalt des Antrages:

 

Die CDU/FDP/M.B.S./F.U.W.- Gruppe Nord bittet den Ortsrat um Zustimmung folgenden Antrages:

 

Der Ortsrat bittet, das Schulterparken in der Schumann- bzw. Schubertstraße auf beiden Seiten zu ermöglichen.

 

Begründung:

 

Der aktuelle Zustand aufgrund des hohen Parkaufkommens lässt es nicht zu, dass sich entgegenkommende Fahrzeuge ohne erheblichen Rangieraufwand (Suchen einer Ausweichstelle) aneinander vorbeibewegen können.

 

Schulterparken ist nur auf einer Seite erlaubt. Die Möglichkeit des Schulterparkens auch auf der anderen Seite würde eine erhebliche Erleichterung für die Anwohner bedeuten. Die Gefahr des Rasens würde sich nicht ergeben.

 

Sollte die Feuerwehr mit schwerem Gerät in diese Straße gerufen werden, würde sie allein wegen der ihr zur Verfügung stehenden Fahrbahnbreite vor einem großen Problem stehen.

 

Beschluss:

 

Der Antragsteller, OM Klaus Poetsch, möchte gern den Inhalt des Antrages wie folgt ändern:

Der Ortsrat bittet, das Schulterparken in der Schumann- bzw. Schubertstraße auf beiden Seiten zu ermöglichen, ohne zusätzliche Haushaltsmittel für die Gehwegbefestigung bzw. für Arbeiten am Gehweg in Anspruch nehmen zu müssen.

 

Der Ortsrat beschließt einstimmig die Annahme des geänderten Antrages.