Auszug - Unterstützung öffentlicher Vereine bei Energiesparmaßnahmen

25. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Süd
TOP: Ö 4.2
Gremium: Ortsrat der Ortschaft Süd Beschlussart: Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung
Datum: Mi, 06.05.2009 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:02 - 20:55 Anlass: Sitzung
Raum: Außendienststelle, Sitzungszimmer
Ort: SZ-Bad
3803/15 Unterstützung öffentlicher Vereine bei Energiesparmaßnahmen
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage Ortsrat
Federführend:10 - Fachdienst Ratsangelegenheiten und IT (10.1)   
 
Beschluss

Inhalt der Anfrage:

Inhalt der Anfrage:

 

Die SPD-Ortsratsfraktion möchte von der Verwaltung wissen,

 

1. ob sie den örtlichen Vereine mit eigenen Anlagen kurzfristig durch Beratungen im Bereich Energieeinsparungen helfen kann;

 

2. ob sie mittelfristig ein Energiespar- und Beratungskonzept in die Wege leiten kann.

 

Begründung:

 

Die Berichte der JHV bringen es an den Tag, nahezu alle Vereine haben erhebliche Probleme mit den Energiekosten. Da sowohl bei der Stadt als auch bei den Vereinen die finanziellen Ressourcen auf Grund der Wirtschaftskrise gering sind, müssen die Kosten drastisch gesenkt werden, um das finanzielle Überleben der Vereine zu gewährleisten.

Daher schlägt die SPD-Ortsratsfraktion dies vor, ist aber darüber hinaus der Meinung, dass sich Kreissportbund und Politik weitergehende Gedanken über die Zukunftsfähigkeit von Vereinen in Salzgitter machen müssen.

 

Beratungsergebnis:

 

OM Keune trägt die Anfrage vor.

Ortsratsbetreuer Anton gibt folgende Zwischennachricht der Sport und Freizeit Salzgitter GmbH (SFS) bekannt:

 

Die Sport und Freizeit Salzgitter GmbH (SFS) wird dieses Thema mit dem Kreissportbund erörtern, um eine Möglichkeit zu finden, die Vereine zu Energiesparmaßnahmen zu beraten. Über das Ergebnis wird berichtet.

 

Der Ortsrat nimmt Kenntnis.