Auszug - Wohnungsbaugesellschaft mbH Salzgitter, Jahresabschluss 2008

27. Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Wirtschafts-und Steuerungsausschusses
TOP: Ö 3.4
Gremium: Wirtschafts-und Steuerungsausschuss Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 29.09.2009 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 15:00 - 15:12 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungszimmer Swindon (68)
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt
4139/15 Wohnungsbaugesellschaft mbH Salzgitter, Jahresabschluss 2008
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:02 - Stabsbereich Beteiligungen, Wirtschaft und Statistik   
 
Beschluss

Beschlussvorschlag:

 

1.   Der Vertreter der Stadt Salzgitter in der Gesellschafterversammlung der Wohnungsbaugesellschaft mbH Salzgitter (Wohnbau) wird angewiesen, wie folgt zu stimmen:

 

a)  Der Jahresabschluss der Wohnungsbaugesellschaft mbH Salzgitter zum 31.12.2008, abschließend mit

einer Bilanzsumme von                                                                                                  103.650.291,10 €

wird hiermit in der von der GdW Revision AG, Berlin AG geprüften Form und Fassung festgestellt.
 

b)  Der Bilanzgewinn in Höhe 1.901.748,19 € wird in die Gewinnrücklagen eingestellt.
 

c)   Dem Aufsichtsrat wird für das Geschäftsjahr 2008 Entlastung erteilt.
 

d)  Dem Geschäftsführer, Herrn Detlef Dürrast, wird Entlastung für das Geschäftsjahr 2008 erteilt.

 

Beratungsergebnis:

 

Der Ausschuss empfiehlt einstimmig dem Beschlussvorschlag der Verwaltung zu folgen.