Auszug - Erweiterungs- und Umbaumaßnahmen zur Errichtung einer Integrierten Gesamtschule (IGS) im Schulgebäude Amselstieg

26.Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Werksausschusses Gebäudemanagement, Einkauf und Logistik
TOP: Ö 3.3
Gremium: Betriebsausschuss Gebäudemanagement, Einkauf und Logistik Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 12.11.2009 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 15:00 - 15:55 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungszimmer Créteil (64)
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt
4344/15 Erweiterungs- und Umbaumaßnahmen zur Errichtung einer Integrierten Gesamtschule (IGS) im Schulgebäude Amselstieg
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:40 - Fachdienst Bildung   
 
Beschluss

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

1.      Das Schulgebäude Amselstieg ist für die Nutzung einer IGS mit gymnasialer Oberstufe in der Form einer Ganztagsschule und den damit verbundenen Raumanforderungen in mehreren gesonderten Bauabschnitten baulich zu erweitern, umzugestalten sowie bedarfsgerecht auszustatten.

 

2.      Die Gesamtinvestitionskosten werden auf 5.970.000 € festgesetzt, und sind entsprechend der in der Vorlage 4344/15 dargestellten Finanzierungsabschnitte in die Haushalts- und Investitionsplanungen sowie in die Wirtschaftspläne für die Jahre 2010 – 2014 aufzunehmen.

 

3.      Das Projekt soll bauabschnittsweise wie folgt realisiert und finanziert werden:
1. BA (Erweiterung Grundschultrakt)                                              in 2010      687.000 €
2. BA (Aufstockung Verwaltungs- und Pausenbereich mit         ab 2010                      
    Erstellung des Verwaltungs- und Mensabereiches)               bis 2011  3.852.000 €
3. BA (Umbau Fachunterrichtsräume)                                            in 2012      395.000 €
4. BA (Umbau sonstiger Räume)                                                    in 2013      530.000 €
5. BA (Ausbau 1. OG für Unterrichtsräume/Lehrerstation)           in 2014      506.000 €

                                                       Gesamtinvestition der Jahre 2010 – 2014  5.970.000 €

 

4.      Dem in der Vorlage 4344/15 dargestellten Raumprogramm sowie dem Projektentwurf des Eigenbetriebes G.E.L. wird zugestimmt.

 

Beratungsergebnis / Beschluss:

 

Einstimmig der Beschlussvorlage zugestimmt.