Auszug - Gebührenbedarfsberechnung 2010 für die Wochenmärkte und Änderung der Wochenmarktgebührensatzung

Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Finanzausschusses
TOP: Ö 3.4.1
Gremium: Finanzausschuss Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 09.12.2009 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 14:02 - 15:13 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungszimmer Créteil (64)
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt
4446/15-1 Gebührenbedarfsberechnung 2010 für die Wochenmärkte und Änderung der Wochenmarktgebührensatzung
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Ergänzungsvorlage
  Bezüglich:
4446/15
Federführend:32-Fachdienst Ordnung   
 
Beschluss

Beschlussvorschlag:

 

1.     Die als Anlage 1 dieser Ergänzungsvorlage beigefügte 3. Satzung zur Änderung der Wochenmarktgebührensatzung vom 02.12.1991 wird beschlossen.

 

2.     Der mit dieser Ergänzungsvorlage als Anlage 2 vorgelegten Gebührenbedarfsberechnung für den Bereich der Wochenmärkte für das Haushaltsjahr 2010 wird zugestimmt.

 

3.     Die durch Rundungen auftretende Unterdeckung in Höhe von -32,62 wird aus allgemeinen Haushaltsmitteln getragen.

 

Beschluss:

Der Finanzausschuss empfiehlt die Annahme des in der Beschlussvorlage Nr. 4446/15-1 enthaltenen Beschlussvorschlages.

 

 

Abstimmungsergebnis:

 

Zustimmung:                                          einstimmig