Auszug - Förderung der Kinder- und Jugendarbeit nach den Förderungsrichtlinien des Rates der Stadt vom 24. April 2008; Förderjahr 2009

29. Öffentliche / nichtöffentliche Sitzung des Jugendhilfeausschusses
TOP: Ö 4
Gremium: Jugendhilfeausschuss Beschlussart: Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung
Datum: Do, 18.03.2010 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 15:00 - 17:10 Anlass: Sitzung
Raum: Ev. Kirchengemeinde St. Markus
Ort: Ev. Kirchengemeinde St. Markus, 38226 Salzgitter (Lebenstedt), Nebelflucht 40
4812/15 Förderung der Kinder- und Jugendarbeit nach den Förderungsrichtlinien des Rates der Stadt vom 24. April 2008;
Förderjahr 2009
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Mitteilungsvorlage
Federführend:51 - Fachdienst Kinder, Jugend und Familie   
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Beratungsergebnis :

 

Der Ausschuss nimmt von der Vorlage und den Ausführungen Kenntnis, nachdem die Ver­waltung auf Nachfragen weiter berichtet hat, dass nach dem gegenwärtigen Bearbeitungs­stand Förderbeträge ent­sprechend Ziffer II bis Ziffer XI sowie Ziffer XIII in Höhe von 107.425,00 Euro und entspre­chend Ziffer XII (Einzelzuschuss) in Höhe von 33.889,50 Euro ausgezahlt worden sind. Der Gesamtbetrag der Fördermittel 2009 summiert sich entspre­chend der beigefügten Übersicht damit auf 141.314,50 Euro. Haushaltsmittel in Höhe von ca. 20.000 Euro sind nicht abgerufen worden, wobei lediglich 2 Anträge nicht befürwortet werden konnten  

 

Der Verein zur Förderung der Kinder- und Jugendarbeit in Salzgitter e.V. soll seine Arbeit in der nächsten Sitzung vorstellen. Im Mütterzentrum Salzgitter soll die nächste Sitzung des Ausschusses stattfinden.

 

Die Broschüre „Richtlinien für die Kinder- und Jugendförderung in Salzgitter“ wird im Aus­schuss verteilt. Von der Verwaltung wird zudem auf den Link zu den Formblättern unter http://www.salzgitter.de/stadtleben/kinder.php hingewiesen.

 

 

 

Abstimmungsergebnis:

Zustimmung:

 

Ablehnung:

 

Enthaltung: