Auszug - Zukunft der Kindergärten in der Ortschaft Südost

17. öffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Südost
TOP: Ö 4.1
Gremium: Ortsrat der Ortschaft Südost Beschlussart: Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung
Datum: Mo, 08.03.2010 Status: öffentlich
Zeit: 19:00 - 19:35 Anlass: Sitzung
Raum: Feuerwehrhaus Salzgitter-Ohlendorf
Ort:
4721/15 Zukunft der Kindergärten in der Ortschaft Südost
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage Ortsrat
Federführend:10 - Fachdienst Rats- und Kommunalangelegenheiten   
 
Beschluss

Inhalt der Anfrage

Inhalt der Anfrage

 

Die SPD-Ortsratsfraktion stellt folgende Anfrage:

 

1.      Welche Auswirkungen haben die sinkenden Steuereinnahmen auf die Kindergärten in der Ortschaft Südost ?

 

2.      Ist beabsichtigt, in den Ortschaft Südost in den vorhandenen Kindergärten Krippen­plätze einzurichten?

 

3. Kann trotz der finanziellen Schwierigkeiten der gesetzliche Anspruch auf einen Kindergartenplatz gewährleistet werden?

 

Begründung:

 

Aus Presseberichten ist zu entnehmen, dass in anderen Kommunen der gesetzliche Anspruch auf einen Kindergartenplatz aus finanziellen Gründen nicht mehr gewährleistet ist. Somit stellt sich die Frage, ob im Hinblick auf das Ziel einer kinderfreundlichen Stadt sich in Salz­gitter Auswirkungen auf Kindergärten ergeben.

Da die Gruppenstärke in den Kindergärten rückläufig ist, stellt sich die Frage, ob beabsichtigt ist, frei werdende Kapazitäten für eine bessere Ausstattung mit Krippenplätzen zu nutzen

 

Beratungsergebnis:

 

OM Garn trägt die Anfrage vor.

Ortsratsbetreuer Anton gibt die schriftliche Antwort (Vorlage 4721/15-AW) der Verwaltung – Fachdienst Kinder, Jugend und Familie – vom 09.02.2010 (siehe TOP 4.1.1) bekannt.

Der Ortsrat nimmt die Antwort zur Kenntnis.