Auszug - Einrichtung von Seniorentreffs in den Stadtteilen Salzgitter-Gebhardshagen und Thiede

20. Öffentliche Sitzung des Seniorenbeirates
TOP: Ö 3
Gremium: Seniorenbeirat Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 22.04.2010 Status: öffentlich
Zeit: 14:00 - 16:30 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungszimmer Gotha (66)
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt
4979/15 Einrichtung von Seniorentreffs in den Stadtteilen Salzgitter-Gebhardshagen und Thiede
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Mitteilungsvorlage
Federführend:50 - Fachdienst Soziales und Senioren   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 

Die Vorsitzende erläutert zusammenfassend die Vorgänge und verweist auf einen den Mitgliedern vorliegenden Schriftwechsel mit dem Oberbürgermeister. Sie bemängelt den lückenhaften Informationsfluss. Obwohl die Haushaltslage der Stadt bereits bekannt war, wurde der Seniorenbeirat zur Durchführung der Bürgerbefragung „ermuntert“. Die Beiratsmitglieder diskutieren die Vorgänge und stimmen der Kritik der Vorsitzenden zu.

 

Die Verwaltung erläutert den Verlauf des Gesprächs mit der St. Bernward Gemeinde zur zukünftigen gemeinsamen Nutzung des Gemeindezentrums. Die Nutzung der Räume ist kostenlos. Die Verwaltung wird jetzt auch in Zusammenarbeit mit den Thieder Vereinen ein Programmangebot erarbeiten, die Resonanz der Bevölkerung muss abgewartet werden.

 

Der Seniorenbeirat will die Entwicklung während einer Pilotphase von einem Jahr abwarten und nimmt das Gesprächsangebot am 11.05.2010 an. 9 Mitglieder signalisieren ihr Interesse an einer Gesprächsteilnahme.

 

Der Antrag der SPD-Ratsfraktion zu der Mitteilungsvorlage wird zustimmend zur Kenntnis genommen.

 

Weiterhin erläutert die Verwaltung den vorgesehenen Betriebsablauf im sog. Pferdestall der Wasserburg in Salzgitter-Gebhardshagen. Dort werden ab dem Sommer jeweils Donnerstags zwischen 09.00 und 17.00 Uhr Angebote für Senioren unterbreitet. Der Förderverein fordert dafür eine Miete von 100 € je Nutzungstag.