Auszug - Arbeitskreis Verkehrsfragen

20. Öffentliche Sitzung des Seniorenbeirates
TOP: Ö 9.2
Gremium: Seniorenbeirat Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 22.04.2010 Status: öffentlich
Zeit: 14:00 - 16:30 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungszimmer Gotha (66)
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Herr Jung und Herr Eckert berichten von einem Besuch der Arbeitskreismitglieder bei der KVG. Neben der Besichtigung eines Niederflurbusses wurden auch diverse Fragen zum öffentlichen Personennahverkehr diskutiert (s. Protokoll).

 

Die Einführung eines Kurzstreckentarifs insbesondere für Senioren und mobilitätseingeschränkte Personen kann nach Mitteilung der KVG nur durch einen Beschluss des Aufsichtsrates erfolgen.

 

Der Seniorenbeirat beschließt einstimmig,

 

?         einen Antrag auf Einführung eines Kurzstreckentarifs   kombiniert mit

?         einem Antrag auf Einrichtung einer zusätzlichen Haltestelle an der Humboldtallee

 

an den Aufsichtsrat der KVG zu richten. Den Antrag sollen parallel die im Aufsichtsrat vertretenen Ratsfraktionen mit der Bitte um Unterstützung erhalten.