Auszug - Antrag der F.U.W.-Ratsfraktion i.S. "Grundstücke für Seniorengerechtes Wohnen"

41. Nichtöffentliche/öffentliche Sitzung des Rates der Stadt Salzgitter
TOP: Ö 3.2
Gremium: Rat der Stadt Salzgitter Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Mi, 25.08.2010 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 15:30 - 17:35   (öffentlich ab 16:00) Anlass: Sitzung
Raum: Ratssaal
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt
5377/15 Grundstücke für Seniorengerechtes Wohnen
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag der Ratsfraktion F.U.W.
Federführend:Ratsfraktion F.U.W.   
 
Beschluss

 

Beschlussvorschlag:

 

Die Verwaltung wird beauftragt, mit der Städtischen Wohnbau zu verhandeln, welche städtischen Grundstücke altersgerecht und barrierefrei bebaut werden können.

 

Ratsherr Wolf-Dieter schke ändert den Beschlussvorschlag seines Antrages 5377/15 wie folgt:

 

Die Verwaltung wird beauftragt, mit der Städtischen Wohnbau Gespräche zu führen, welche städtischen Grundstücke altersgerecht und barrierefrei bebaut werden können.

 

Ratsherr Marcel rger stellt einen Geschäftsordnungsantrag gemäß § 9 Abs. 1 der Geschäftsordnung des Rates zum Schluss der Debatte und Schließung der Rednerliste sowie Verweis in die Fachausschüsse.

 

Der Geschäftsordnungsantrag wird einstimmig beschlossen.

 

Entsprechend des Wunsches des Ratsherrn Wolf-Dieter schke sowie gemäß des Geschäftsordnungsantrages wird der Antrag einstimmig in die Fachausschüsse verwiesen.