Auszug - Baumaßnahmen des Eigenbetriebs Gebäudemanagement, Einkauf und Logistik SZ-G.E.L. - Berichterstattung - Statusbericht

37. öffentliche/ nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Nord
TOP: Ö 4.5
Gremium: Ortsrat der Ortschaft Nord Beschlussart: Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung
Datum: Mi, 03.11.2010 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:05 - 18:37 Anlass: Sitzung
Raum: Ratssaal
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt
5395/15 Baumaßnahmen des Eigenbetriebs Gebäudemanagement, Einkauf und Logistik SZ-G.E.L. - Berichterstattung - Statusbericht
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Mitteilungsvorlage
Federführend:EB 85 - Eigenbetrieb Gebäudemanagement, Einkauf und Logistik Salzgitter   
 
Beschluss

Inhalt der Mitteilungsvorlage:

 

Die Stadt Salzgitter hat sich Anfang 2007 auf den Weg begeben, bis 2015 zu einer der kinder- und familienfreundlichsten Lernstädte Deutschlands zu werden. Am 20.09.2010 hat der Oberbürgermeister den 2. Teil seines Arbeitsprogramms „Leitlinien Stadt mit Zukunft“ vorgestellt. Auf die Mitteilungsvorlage 5443/15 vom 27.09.2010 wird insoweit verwiesen.

 

Der EB SZ-G.E.L. verfolgt innerhalb des strategischen Zieles „Salzgitter, die Lernstadt Schulsanierung und Modernisierung des Bildungssystems“ insbesondere das Umsetzungskonzept „Schulsanierungsplan 2007 plus“. Dieses Konzept wurde durch den Verwaltungsausschuss am 18.12.2007 (Beschlussvorlage Nr. 1512/15) beschlossen. Es ist ein bedeutender Baustein in der strategischen Neuausrichtung der Stadt Salzgitter.

 

Bisher sind in alle Schulsanierungs- bzw. Schulinvestitionsmaßnahmen (insbesondere in das Umsetzungskonzept „Schulsanierungsplan 2007 plus“, in Neu-, Umbau- und Erweiterungsbaumaßnahmen und in Sporthallensanierungen) seit 2007 rund 36,5 Mio. € geflossen. Hinzu kommen noch die Sanierungen, die zum großen Teil aus dem Konjunkturpaket II finanziert werden mit einem Budget von 8,45 Mio. €.

 

Der Eigenbetrieb SZ-G.E.L. wird zukünftig mittels sogenannter Statusberichte über die einzelnen laufenden Baumaßnahmen unterrichten.

 

In den Wirtschaftsplänen 2009 und 2010 des Eigenbetriebs SZ-G.E.L. sind in den Anlagen 2a und 2b sowie 3a und 3b die durchzuführenden Baumaßnahmen enthalten. Um eine bessere Übersicht und Nachvollziehbarkeit zu gewährleisten, wird vom EB 85 für jede Maßnahme ein Statusbericht erstellt, bei dem auch Controllingaspekte berücksichtigt werden.

 

Diese Dokumentation wird über die nächsten Jahre fortgeschrieben, so dass jederzeit Informationen zu den einzelnen Baumaßnahmen zur Verfügung stehen. Eine Aktualisierung der Statusberichte ist im regelmäßigen Rhythmus vorgesehen.

 

Beratungsergebnis / Beschluss:

 

Der Ortsrat nimmt die Mitteilungsvorlage zur Kenntnis.