Auszug - Feinstaubbelastung - Anfrage der CDU-Ortsratsfraktion der Ortschaft Nordost vom 20.01.2011 für die Ortsratssitzung am 03.02.2011

27. öffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Nordost
TOP: Ö 4.4.1
Gremium: Ortsrat der Ortschaft Nordost Beschlussart: Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung
Datum: Do, 03.02.2011 Status: öffentlich
Zeit: 19:00 - 20:25 Anlass: Sitzung
Raum: Kinder-und Jugendtreff Thiede, Am Sportpark 9
Ort:
5837/15-AW Feinstaubbelastung - Anfrage der CDU-Ortsratsfraktion der Ortschaft Nordost vom 20.01.2011
für die Ortsratssitzung am 03.02.2011
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beantwortung von Ortsratsanfragen
Federführend:61 - Fachdienst Stadtplanung, Umwelt, Bauordnung und Denkmalschutz   
 
Beschluss

Inhalt der Anfrage:

Die CDU Fraktion im Ortsrat der Ortschaft Nordost bittet die Verwaltung der Stadt Salzgitter um Auskunft, welche Feinstaubbelastungen und Grenzwertüber­schreitungen in den unserer Ortschaft naheliegenden Messstellen im Jahr 2010 festgestellt worden sind.

Antwort der Verwaltung:

 

Die Anzahl der Überschreitungstage Feinstaub PM10 beträgt für das Jahr 2010

r die Messstation Salzgitter: 16 Tage,

r die Messstation Braunschweig: 19 Tage.

Damit wurden an beiden Messstationen keine Grenzwertüberschreitungen (35 Überschreitungstage pro Kalenderjahr) festgestellt.

 

Der Jahresmittelwert für Feinstaub PM10 betrug im Jahr 2010

r die Messstation Salzgitter: 20 µg/m³,

r die Messstation Braunschweig: 19 µg/m³.

 

Beratungsergebnis:

 

Der Ortsrat nimmt die Anfragenbeantwortung zur Kenntnis, bittet aber zukünftig die Abkürzungen zu vermeiden und ggf. zu erläutern.