Auszug - Bebauungsplan Bad 19, 14. Änderung für SZ-Bad "Schlingelahweg / Hasenspringweg" Behandlung der vorgebrachten Stellungnahmen Satzungsbeschluss

44. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Süd
TOP: Ö 3.1
Gremium: Ortsrat der Ortschaft Süd Beschlussart: an Verwaltung zurück verwiesen
Datum: Di, 07.06.2011 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:01 - 18:37 Anlass: Sitzung
Raum: Außendienststelle, Sitzungszimmer
Ort: SZ-Bad
5994/15 Bebauungsplan Bad 19, 14. Änderung für SZ-Bad "Schlingelahweg / Hasenspringweg"
Behandlung der vorgebrachten Stellungnahmen
Satzungsbeschluss
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:61 - Fachdienst Stadtplanung, Umwelt, Bauordnung und Denkmalschutz   
 
Beschluss

Beschlussvorschlag:

 

1.      Der Rat der Stadt Salzgitter beschließt über die vorgebrachten Stellungnahmen zum Bebauungsplan Bad 19, 14. Änderung für Salzgitter-Bad „Schlingelahweg / Hasenspringweg“, wie in der Anlage 5 vorgeschlagen.

2.      Der Rat der Stadt Salzgitter beschließt den Bebauungsplan Bad 19, 14. Änderung für Salzgitter-Bad „Schlingelahweg / Hasenspringweg“ (Anlage 2) gemäß § 10 Abs. 1 Baugesetzbuch als Satzung. Der Rat beschließt die Begründung (Anlage 3).

3.      Der Rat der Stadt Salzgitter beschließt die Aufhebung des von der 14. Änderung überdeckten Teilbereichs des Bebauungsplans Bad 19 für Salzgitter-Bad „Schlingelahweg / Hasenspringweg“ (Anlage 4). Dieser wird durch die Festsetzungen des Bebauungsplans Bad 19, 14. Änderung ersetzt.

 

Beratungsergebnis / Beschluss:

 

Der Tagesordnungspunkt wurde abgesetzt.