Auszug - Vermarktung des Baugebietes Bad 20, 9. Änderung für SZ-Bad "SMG Siedlung"

44. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Süd
TOP: Ö 3.2
Gremium: Ortsrat der Ortschaft Süd Beschlussart: Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung
Datum: Di, 07.06.2011 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:01 - 18:37 Anlass: Sitzung
Raum: Außendienststelle, Sitzungszimmer
Ort: SZ-Bad
6176/15 Vermarktung des Baugebietes Bad 20, 9. Änderung für SZ-Bad "SMG Siedlung"
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:EB 62 - Eigenbetrieb Salzgitter Grundstücksentwicklung   
 
Beschluss

Beschlussvorschlag:

 

Die Stadt Salzgitter veräert im Baugebiet Salzgitter-BadSMG Siedlung“ 16 Bau-grundstücke für den Bau von Einfamilien- bzw. Doppelhäusern.

Die Vermarktung erfolgt durch den Eigenbetrieb Salzgitter Grundstücksentwicklung.

 

Der Grundstückskaufpreis beträgt 98,00 €/m². Für die am Lärmschutzwall angrenzenden Baugrundstücke (lfd. Nr. 1 bis 9 im beigefügten Lageplan) mit Flächenanteilen vom Lärmschutzwall beträgt der Grundstückskaufpreis 85,00 €/m².

 

Im Grundstückskaufpreis sind der Erschließungsbeitrag nach Baugesetzbuch 127 BauGB), der Kostenerstattungsbeitragr Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen  135 a-c BauGB) sowie der Abwasserbeitrag und die Vermessungskosten enthalten.

 

Die Kosten des Grundstückskaufvertrages und seiner Durchführung, die Grunderwerbsteuer, die Kosten für die erstmalige Herstellung des Grundstücksanschlusses von der städt. Abwasserentsorgungsanlage und evtl. später anfallende Abmarkungskosten tragen die jeweiligen Käufer.

 

Die Käufer sind vertraglich zu verpflichten, innerhalb von 3 Jahren nach Abschluss des Grundstückskaufvertrages mit der Bebauung zu beginnen.

 

Beratungsergebnis / Beschluss:

 

Herr Stobinski erläutert die Vorlage und beantwortet Fragen der Ortsratsmitglieder.

Der Ortsrat empfiehlt anschließend einstimmig dem Beschlussvorschlag der Verwaltung zu folgen.