Auszug - Wahl der Ortsbürgermeisterin oder des Ortsbürgermeisters

konstituierende öffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Ost
TOP: Ö 4
Gremium: Ortsrat der Ortschaft Ost Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 16.11.2011 Status: öffentlich
Zeit: 18:00 - 18:35 Anlass: Sitzung
Raum: Traditionshaus Alte Schule
Ort: Am Ehrenmal 10 A, SZ-Watenstedt
 
Beschluss

Als ältestes Ortsratsmitglied wurde von der Verwaltung Herr Jörg Langenberg ermittelt.

 

Gegen die Sitzungsleitung durch Herrn Jörg Langenberg als ältestes Ortsratsmitglied wird kein Widerspruch erhoben.

 

Auf Befragen von Herrn Ortsbürgermeister Schünemann erklärt sich Herr Langenberg bereit, die Wahl durchzuführen und übernimmt die Sitzungsleitung.

 

Er erklärt das Wahlverfahren und bittet um Wahlvorschläge.

 

Der SPD- Fraktionsvorsitzende, Herr Torsten Stormowski, schlägt den bisherigen Ortsbürgermeister Karl- Heinz Schünemann zur Wiederwahl vor.

 

Der CDU- Fraktionsvorsitzende, Herr Georg Groh, schlägt Herrn Marco Kreit vor und begründet seinen Vorschlag damit, dass Herr Kreit bei der Kommunalwahl einen größeren Zuspruch der Wählerinnen und Wähler erhalten hat, als Herr Schünemann.

 

Herr Torsten Stormowski gibt dazu im Auftrag von Herrn Kreit, der nicht anwesend ist, eine Erklärung ab, dass Herr Kreit r das Amt des Ortsbürgermeisters nicht kandidieren wird, weil er bei einer Wahl aus zeitlichen und beruflichen Gründen, die Wahl nicht annehmen nnte.

Auf Nachfrage an die CDU Fraktion, ob sie damit ihren Vorschlag zurückziehen wolle, wird das verneint.

Herr Groh beantragt anschließend geheime Wahl.

 

Die geheime Wahl führt zu folgendem Auszählergebnis:

 

Abgegebene Stimmen: 13

Davon                                             13 gültige Stimmen.

 

Auf den Wahlvorschlag              Karl- Heinz Schünemann              entfallen 10 Ja- Stimmen

auf den Wahlvorschlag              Marco Kreit                                          entfallen  3 Ja- Stimmen

 

Ortsratsmitglied Karl- Heinz Schünemann ist somit im 1. Wahlgang mit 10 Ja- Stimmen zum Ortsbürgermeister der Ortschaft Ost der Stadt Salzgitter gewählt worden.

 

Auf Befragen nimmt er das Amt an, übernimmt den Vorsitz und bedankt sich für seine Wahl und das damit ausgesprochene Vertrauen.