Auszug - Mittel des Ortsrates der Ortschaft Nordost- Änderung der 2010 und 2011 gefassten Beschlüsse für die rollstuhlgerechte Herrichtung des Kirchweges in Salzgitter- Thiede

2. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Nordost
TOP: Ö 5.1
Gremium: Ortsrat der Ortschaft Nordost Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Do, 08.12.2011 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 20:00 - 20:50 Anlass: Sitzung
Raum: AWO Wohn- und Pflegeheim
Ort: AWO Wohn- und Pflegeheim, 38239 Salzgitter, Danziger Straße 51-53
0188/16 Mittel des Ortsrates der Ortschaft Nordost- Änderung der 2010 und 2011 gefassten Beschlüsse für die rollstuhlgerechte Herrichtung des Kirchweges in Salzgitter- Thiede
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag Ortsrat
Federführend:10 - Fachdienst Rats- und Kommunalangelegenheiten   
 
Beschluss

Beschlussvorschlag:

 

Die SPD- Fraktion und die CDU- Fraktion des Ortsrates der Ortschaft Nordost bitten den Ortsrat der Ortschaft Nordost folgenden Beschluss zu fassen:

 

1.      Der Kleingartenverein „Fortuna“ erhält 2.000,00 €r die Anschaffung eines neuen Rasenmähers. Für diesen Zuschuss aus Ortsratsmitteln soll die im Jahr 2010 gebildete Rückstellung(2.250,00 €) verwendet werden.

 

2.      Die Ortsratsmittel (3.600,00 €), die der Ortsrat für die Herrichtung des Kirchweges 2011 zur Verfügung gestellt hatte, sollen wie folgt verwendet werden:

 

Beschaffung von Kränzen anl. des Volkstrauertages am 13.11.2011, und zwar

Arbeitskreis Thiede                                                        2 Kränze                            200,00 €

Freiwillige Feuerwehr Beddingen                            1 Kranz                            100,00 €

Volksfestgemeinschaft Üfingen/DLRG              1 Kranz                            100,00 €

Schützenverein Sauingen                                          1 Kranz                            100,00 €

                                                                                                  Gesamt:              500,00 €

 

Außerdem soll eine Rückstellung für das Haushaltsjahr 2012 von 2.500,00 € gebildet werden für den neu gegründeten Verein rgerwald in Thiede“r die erforderlichen Maßnahmen zur Errichtung eines Bürgerwaldes.

Beratungsergebnis / Beschluss:

 

OM Christian Striese trägt den gemeinsamen Antrag vor.

 

Es wird mitgeteilt, dass der Arbeitskreis Thiede auf den Zuschuss von 200,-- €r zwei Kränze anl. des Volkstrauertages 2011 verzichtet, da der Arbeitskreis anderweitig aus Spenden die Kosten für die Kränze aufbringen konnte.

 

OM Striese teilt deshalb mit, dass die Rückstellung (2.250,--€) sowie der noch zur Verfügung stehende Betrag aus dem Jahr 2011 (3.600,--€) vollständig wie folgt verwendet werden soll:

 

2.000,--€              Rasenmäher              KGV Fortuna (Rückstellung 2011)

  100,--€              Kranz                            FF Beddingen (Rückstellung 2011)

  100,--€              Kranz                            Volksfestgem. Üfingen/DLRG (Rückstellung 2011)

  100,--€              Kranz                            Schützenverein Sauingen (50,--€ Rückstellung 2011

                                                                                                                und 50,--€ Mittel 2011)

3.550,--              ckstellung 2012r Maßnahmen zur Errichtung eines Bürgerwaldes.

 

Der Ortsrat beschließt einstimmig, den so geänderten Antrag.