Auszug - 1.000 m Mindestabstand von Mastställen zu Ortslagen

2. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Nordost
TOP: Ö 5.2
Gremium: Ortsrat der Ortschaft Nordost Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Do, 08.12.2011 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 20:00 - 20:50 Anlass: Sitzung
Raum: AWO Wohn- und Pflegeheim
Ort: AWO Wohn- und Pflegeheim, 38239 Salzgitter, Danziger Straße 51-53
0196/16 1.000 m Mindestabstand von Mastställen zu Ortslagen
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag Ortsrat
Federführend:10 - Fachdienst Ratsangelegenheiten und IT (10.1)   
 
Beschluss

Inhalt des Antrages:

 

Die CDU- Ortsratsfraktion bittet den Ortsrat der Ortschaft Nordost folgenden Antrag zu beschließen:

Der Ortsrat der Ortschaft Nordost bittet die Verwaltung der Stadt Salzgitter, alle Möglichkeiten der Bauleitplanung zu nutzten, damit bei Mastanlagen ein Mindestabstand von 1.000 m zu Ortslagen der Ortschaft Nordost eingehalten wird.

 

Beratungsergebnis / Beschluss:

 

OM Christian Striese trägt den Antrag vor.

 

OM Rainer Armbrust bittet für die SPD- Ortsratsfraktion in den Antrag mit aufzunehmen, dass die Forderung des Mindestabstandes r alle Stadtteile Salzgitters gelten soll und nicht nur für die Ortschaft Nordost.

 

Mit dieser Ergänzung beschließt der Ortsrat einstimmig die Annahme des Antrages.