Auszug - Erstellung eines kombinierten Fuß- und Fahrradweges zwischen Bleckenstedt und Sauingen entlang der K 12 Anfrage des Ortsrates der Ortschaft Ost aus der Sitzung vom 22.11.2011

4. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Ost
TOP: Ö 4.3
Gremium: Ortsrat der Ortschaft Ost Beschlussart: zurückgestellt
Datum: Do, 09.02.2012 Status: öffentlich
Zeit: 18:00 - 19:10 Anlass: Sitzung
Raum: Gemeindesaal der Ev-luth. Kirche
Ort: SZ-Bleckenstedt
0236/16-AW Erstellung eines kombinierten Fuß- und Fahrradweges zwischen Bleckenstedt und Sauingen entlang der K 12
Anfrage des Ortsrates der Ortschaft Ost aus der Sitzung vom 22.11.2011
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beantwortung von Ortsratsanfragen
  Bezüglich:
0370/16-AW
Federführend:66 - Fachdienst Tiefbau und Verkehr   
 
Beschluss

Anfrage des Ortsrates:

 

Wie ist der derzeitige Sach- bzw. Planungsstand in Bezug auf diesen Antrag? Wie ist der Rang auf der Prioritätenliste, die ja sicherlich inzwischen erstellt wurde? Sind Verhandlungen über den Erwerb der benötigten Grundstücksflächen mit den Besitzern geführt worden?“

 

Antwort der Verwaltung:

 

Der grundsätzliche Bedarf an Radwegen wird im Rahmen der Aufstellung eines Verkehrsentwicklungsplanes geprüft.

 

Wenn gewünscht ist, dass der oben genannte Radweg von SZ-Bleckenstedt nach SZ-Sauingen kurzfristig erstellt wird, empfiehlt die Verwaltung, dass der Ortsrat diesen Wunsch in die Haushaltsberatungen der Fraktionen einbringt.

 

Beratungsergebnis / Beschluss:

 

Der Ortsrat nimmt die schriftliche Anfragenbeantwortung zur Kenntnis.

 

Der Ortsrat ist mit dieser Beantwortung der Anfrage nicht zufrieden und möchte gern mit der Verwaltung in der nächsten Sitzung des Ortsrates die Planung bzw. Erstellung von Fuß- und Radwegen in der Ortschaft Ost erörtern.

 

OM Marco Kreit stellt deshalb den Geschäftsordnungsantrag auf Vertagung, der vom Ortsrat einstimmig angenommen wird.