Auszug - Reduzierung von Schallemissionen in der Realschule Salzgitter-Bad

5. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Süd
TOP: Ö 5.3
Gremium: Ortsrat der Ortschaft Süd Beschlussart: Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung
Datum: Mi, 02.05.2012 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:08 Anlass: Sitzung
Raum: Wirtschafts- und Innovationsförderung Salzgitter GmbH
Ort:
0794/16 Reduzierung von Schallemissionen in der Realschule Salzgitter-Bad
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage Ortsrat
Federführend:10 - Fachdienst Rats- und Kommunalangelegenheiten   
 
Beschluss

Inhalt der Anfrage:

In der Realschule Salzgitter-Bad wurden bei Nachhallmessungen festgestellt, dass die vorgeschriebenen DIN-Normen deutlich überschritten worden.

 

Da die Lärmbelastung durch hohe Klassenfrequenzen und z.T. auch durch den Straßenlärm der vorbeiführenden Nord-Süd-Straße sowieso schon sehr hoch ist, sind die Lehrkräfte seit Jahren einem unnötig hohen Lärmstress ausgesetzt. Dazu stellen wir folgende Fragen?

 

a)             Sind in der Ortschaft Süd an den anderen Schulen ähnliche Messungen vorgenommen worden und wenn ja mit welchem Ergebnis?

 

b)             Wann ist mit baulichen Maßnahmen zur Verbesserung der Situation zu rechnen?

 

 

Beratungsergebnis / Beschluss:

OM Keune trägt den Antrag vor.

Zu dieser Anfrage liegt eine schriftliche Anfragenbeantwortung (0794/16-AW) der Verwaltung vor.

Der Ortsrat nimmt die Anfragenbeantwortung zur Kenntnis.

Der Ortsrat verzichtet auf das Verlesen der schriftlichen Verwaltungsantwort.