Auszug - Festsetzung der Ortsdurchfahrt der Kreisstraße K 10 - Peiner Straße - in SZ-Salder, SZ-Lebenstedt und SZ-Engelnstedt

05. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Nord
TOP: Ö 3.3
Gremium: Ortsrat der Ortschaft Nord Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 06.06.2012 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:35 - 18:57 Anlass: Sitzung
Raum: Ratssaal
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt
0720/16 Festsetzung der Ortsdurchfahrt der Kreisstraße K 10 - Peiner Straße - in SZ-Salder, SZ-Lebenstedt und SZ-Engelnstedt
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:66 - Fachdienst Tiefbau und Verkehr   
 
Beschluss

Beschlussvorschlag:

 

Die Verwaltung wird beauftragt, die Grenzen für die in den Gemarkungen Salder, Lebenstedt und Engelnstedt gelegene Ortsdurchfahrt der Kreisstraße K 10 - Peiner Straße - gemäß § 4 Niedersächsisches Straßengesetz mit sofortiger Wirkung auf km 0,763 und km 4,007 festzusetzen.

Träger der Straßenbaulast ist die Stadt Salzgitter.

 

Beratungsergebnis / Beschluss:

 

Der Ortsrat empfiehlt einstimmig, dem Beschlussvorschlag der Verwaltung zu folgen.