Auszug - Wahl der Delegierten für den niedersächsischen Integrationsrat

6. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Soziales und Integration
TOP: Ö 6
Gremium: Ausschuss für Soziales und Integration Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 04.07.2012 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 17:15 Anlass: Sitzung
Raum: Wohnstift Am Greifpark
Ort:
 
Beschluss

Die Verwaltung erläutert Funktion und Bedeutung des Niedersächsischen Integrationsrates. Aus Salzgitter können 2 Delegierte entsandt werden. Vorgeschlagen werden Herr Abaci, Herr Karatas und Frau Hancer. Die Kandidaten und die Kandidatin stellen sich vor. Gegen eine offene Wahl per Handzeichen erheben sich keine Einwände. Auf Herrn Abaci entfallen 7 Stimmen, auf Herrn Karatas entfallen ebenfalls 7 Stimmen, auf Frau Hancer entfallen 2 Stimmen. Als Delegierte gewählt sind damit die Herren Abaci und Karatas, Frau Hancer fungiert als Ersatzdelegierte. Alle Personen nehmen die Wahl an.