Auszug - Jahresabschluss 2011 des Städtischen Regiebetriebes

8. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Betriebsausschusses SRB
TOP: Ö 3.1
Gremium: Betriebsausschuss SRB Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 20.11.2012 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 17:17 Anlass: Sitzung
Raum: SRB/Sozialraum, Korbmacherweg 5
Ort: 38226 Salzgitter
1253/16 Jahresabschluss 2011 des Städtischen Regiebetriebes
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:EB 70 - Städtischer Regiebetrieb SRB Salzgitter   
 
Beschluss

Beratungsergebnis / Beschluss:

Mit Einverständnis des Ausschusses erläutert Herr Klein, Kommuna Treuhand Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, den Jahresabschluss und beantwortet die Fragen der Ausschussmitglieder. Das Thema Selbstkosten nach Preisrecht wird in einer der nächsten Sitzungen des Ausschusses dargestellt.

Alsdann empfiehlt der Ausschuss dem Rat einstimmig folgende Beschlussfassung:

 

1.     Der Lagebericht und der Jahresabschluss des Städtischen Regiebetriebes (SRB) zum 31.12.2011 mit einer Bilanzsumme von 92.515.785,17 € und einem Jahresgewinn von 524.027,29 € werden in der durch die Kommuna-Treuhand GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft geprüften Fassung festgestellt.

 

2.     Dem Betriebsleiter wird gemäß § 33 EigBetrVO für das Wirtschaftsjahr 2011 Entlastung erteilt.

 

3.      Vom Jahresgewinn 2011 in Höhe von 524.027,29 werden 55.000 als Verzinsung auf das Stammkapital an die Stadt Salzgitter abgeführt. Der verbleibende Gewinn 2011 in Höhe von 469.027,29 wird mit dem vorhandenen Gewinnvortag der Vorjahre von dann zusammen 4.087.057,50 auf neue Rechnung 2012 vorgetragen.