Auszug - Gründung einer städtischen Gesellschaft für Energieeinsparung und Energieerzeugung

12. nichtöffentliche/öffentliche Sitzung des Rates der Stadt Salzgitter
TOP: Ö 3.10
Gremium: Rat der Stadt Salzgitter Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Mi, 28.11.2012 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 15:30 - 19:05   (öffentlich ab 16:00) Anlass: Sitzung
Raum: Ratssaal
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt
1380/16 Gründung einer städtischen Gesellschaft für Energieeinsparung und Energieerzeugung
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:gem. Antrag MBS,SPD,B90
Federführend:SPD-Ratsfraktion   
 
Beschluss

 

Beschlussvorschlag:

 

Die Verwaltung wird beauftragt, dem Rat der Stadt Salzgitter zeitnah, spätestens bis zum 28.02.2013, ein Konzept zur Gründung einer städtischen Gesellschaft für Energieeinsparung und Energieerzeugung (Energiegenossenschaft) in Kooperation mit der WEVG und der WIS vorzulegen. Bestehende Initiativen sind bei den Vorbereitungen mit einzubeziehen.

 

Unter Becksichtigung des gemeinsamen Änderungsantrages der Ratsfraktionen von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und M.B.S. wird mit 29 Ja-Stimmen bei 11 Nein-Stimmen folgender Beschluss gefasst:

 

Die Verwaltung wird beauftragt, dem Rat der Stadt Salzgitter zeitnah, spätestens bis zum 28.02.2013, ein Konzept zur Gründung einer städtischen Gesellschaft für Energieeinsparung und Energieerzeugung (Energiegenossenschaft) in Kooperation mit der WEVG vorzulegen. Bestehende Initiativen sind bei den Vorbereitungen mit einzubeziehen.

 

Die WIS soll prüfen, welche Fördermittel dazu akquiriert werden können.