Auszug - Entscheidung über das Fällen von Bäumen in der Ortschaft Nord

16. öffentliche/ nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Nord
TOP: Ö 3.2
Gremium: Ortsrat der Ortschaft Nord Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Mi, 06.11.2013 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:30 - 18:04 Anlass: Sitzung
Raum: Ratssaal
Ort: Rathaus SZ-Lebenstedt
2505/16 Entscheidung über das Fällen von Bäumen in der Ortschaft Nord
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:EB 70 - Städtischer Regiebetrieb SRB Salzgitter   
 
Beschluss

Beschlussvorschlag:

 

  1.                 Folgende Bäume werden gefällt:

 

  1.                 Mehrere Bäume im Stadtpark

 

  1.                 Folgende Bäume werden nicht gefällt:

             

  1.                 Eine Linde Kampstraße
  2.                 Eine Linde Heckenstraße 21
  3.                 Ein Ahorn Talufer 17
  4.                 Mehrere Sträucher Am Esel 1
  5.                 Eine Hainbuche Humboldtallee / Schilfufer 40
  6.                 Ein Ahorn Bushaltestelle Gottfried-Linke-Realschule
  7.                 Eine Linde Wilhelm-Leuschner-Straße 38
  8.                 Eine Linde und ein Ahorn Kleingartenanlage Heimattal
  9.             Ein Ahorn Kleingartenanlage Heimattal / Besarabien Straße 23
  10.             Mehrere Bäume Lärmschutzwall Engelstedt

 

Beratungsergebnis / Beschluss:

 

OM Hartmut Elbnick stellt für die SPD- Ortsratsfraktion den Geschäftsordnungsantrag auf Einzelabstimmung des Punktes 1 und 5.

Den Geschäftsordnungsantrag auf Einzelabstimmung beschließt der Ortsrat einstimmig.

 

Der Ortsrat beschließt mit 23 Ja- Stimmen und 1 Nein- Stimme, dass mehrere Bäume im Stadtpark gefällt werden (Punkt 1 des Beschlussvorschlages).

 

Der Ortsrat beschließt einstimmig, dass mehrere Sträucher in der Straße am Esel 1 (Punkt 5 des Beschlussvorschlages) gefällt werden.

 

Der Ortsrat beschließt einstimmig, dass dieume (Punkte 2-4 und Punkte 6-11 des Beschlussvorschlages) nicht gefällt werden.