Vorlage - 3321/15

Betreff: Antrag zum Haushalt 2009
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag Ratsmitglied
Federführend:Ratsmitglied   
Beratungsfolge:
Wirtschafts-und Steuerungsausschuss Beschlussvorbereitung
02.12.2008 
22. Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Wirtschafts-und Steuerungsausschusses an Verwaltung zurück verwiesen     
Verwaltungsausschuss Beschlussvorbereitung
Rat der Stadt Salzgitter Entscheidung
28.01.2009 
24. nichtöffentliche/öffentliche Sitzung des Rates der Stadt Salzgitter geändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

 

Der Rat möge beschließen 100.000 Euro im Haushalt 2009 einzustellen für die

Ausarbeitung einer Studie, evtl. mit externen Beratern, zwecks Prüfung möglicher Energieerzeugungen in unserem Stadtgebiet.

 

Sachverhalt:

Begründung:

 

Unsere Flächenstadt mit großen landwirtschaftlichen Flächen bietet sich

förmlich an, Strom und Gas selbst zu erzeugen. Einige Ortschaften im Göttinger

Bereich beziehen bereits ihren kompletten Energiebedarf aus ihren eigenen

Biokraftwerken. Die Erzeugung von Alternativenergien wird vom Staat stark

bezuschusst, diese Möglichkeit muss genutzt werden. Die Kosten für Strom und

Gas stiegen in den vergangenen Jahren dramatisch an und trugen zur Verarmung der Menschen bei. Bei eigener Erzeugung von Energie werden auf Dauer die Preise sinken. Der Bau des Block-Heizkraftwerkes auf dem Gelände der ASG ist ein Beispiel dafür, wie Foulgase zur Umwandlung in Energie genutzt werden können. Mit einbezogen werden sollte die Prüfung inwieweit Wasserkraft zur Energieerzengung genutzt werden kann.

In allen unseren Ortsteilen könnten Biogasmeiler entstehen, die von Genossenschaften erstellt und betrieben werden können. Eine energiefreundliche Stadt mit stabilen und günstigen Energiepreisen wird dazu beitragen, dass der Bevölkerungsschwund gestoppt, ja sogar durch Neuansiedlung wieder erhöht

werden könnte.

 

Anlagen:

Anlagen:

 

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Antrag 3321 (681 KB)