Vorlage - 3511/15

Betreff: Beseitigung der Bodenwellen in der Kurve an der Engelnstedter Schleife
Antrag Nr. 3227 15 des Ortsrates der Ortschaft Ost aus der Sitzung vom 10.12.2008
Status:öffentlichVorlage-Art:Mitteilungsvorlage
  Bezüglich:
3510/15-MV
Federführend:66 - Fachdienst Tiefbau und Verkehr   
Beratungsfolge:
Ortsrat der Ortschaft Ost Information
10.03.2009 
15.öffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Ost Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung   

Sachverhalt

Antrag des Ortsrates:

Antrag des Ortsrates:

 

„Der Ortsrat der Ortschaft Ost bittet die Verwaltung, die Bodenwellen an der K 14 zwischen Bleckenstedt und Engelnstedt zu beseitigen.“

 

 

Antwort der Verwaltung:

 

Die Unebenheiten in der Kreisstraße K 14 sind der Verwaltung bekannt. Eine regelgerechte Beseitigung kann allerdings nachhaltig und fachgerecht nur mittels einer kostenintensiven grundhaften Erneuerung erfolgen. Hiervon soll aufgrund der geringen Verkehrsbelastung der Straße und wegen der bestehenden Alternativstrecke über die Industriestraße Nord Abstand genommen werden.

 

Die Verwaltung wird den Bereich daher im Rahmen der Unterhaltung einer Reparatur unterziehen. Daneben sei ein Hinweis darauf erlaubt, dass eine gefahrenmäßige Ausschilderung und eine Geschwindigkeitsreduzierung bereits vorhanden sind, so dass keine Gefährdung besteht.

 

Der Ortsrat der Ortschaft Ost wird um Kenntnis gebeten.

 

Im Auftrage

 

Stammbaum:
3510/15-MV   Instandsetzung des Fußweges Watenstedter Straße Antrag Nr. 3369 15 des Ortsrates der Ortschaft Ost aus der Sitzung vom 10.12.2008   66 - Fachdienst Tiefbau und Verkehr   Mitteilungsvorlage
3511/15   Beseitigung der Bodenwellen in der Kurve an der Engelnstedter Schleife Antrag Nr. 3227 15 des Ortsrates der Ortschaft Ost aus der Sitzung vom 10.12.2008   66 - Fachdienst Tiefbau und Verkehr   Mitteilungsvorlage