Vorlage - 1879/14

Betreff: Stellenplan 2003; amtlicher Teil
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:1.2-Referat Organisation, IT und Controlling Beteiligt:1.1-Personalreferat-
Beratungsfolge:
Personal- und Steuerungsausschuss Vorberatung
Verwaltungsausschuss Vorberatung
Rat der Stadt Salzgitter Entscheidung
02.04.2003 
17. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Salzgitter geändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

 

Der Stellenplan 2003 wird im Rahmen der Beschlussfassung über die Haushaltssatzung beschlossen.

Sachverhalt:

Sachverhalt:

 

Anliegend wird der Stellenplan 2003 der Stadt Salzgitter (amtlicher Teil) zur Beschlussfassung vorgelegt.

 

Diese Vorlage basiert auf den stellenplanmäßigen Veränderungen, die mit der Vorlage der Verwaltung vom 17.10.2002 - Drucksache 1745/14 - dem Personal- und Steuerungsausschuss bekannt gegeben wurden.

 

Folgende Änderungen sind eingearbeitet:

 

- die Personalaufstockung für die Sachbearbeitung aufgrund Erweiterung der Ausbaubeitragssatzung nach Bedarfsneuberechnung erfolgt nur in der größenordnung von 0,5 Stellen g.D (s. lfd. Nr 72 o.a. Vorlage - 0,5 Straßenausbaubeitragssatzung/0,5 Vergaberechtliche Fragen). Die lfd. Nr 73 der o.a. Vorlage ist entfallen

 

- um Ergebnisse der anstehenden Organisationsuntersuchung nicht zu behindern, werden die Höherbewertungen ab Besoldungsgruppe A 11 bzw. Vergütungsgruppe IV a BAT ( s. lfd. Nr. 17, 27, 47, 55, 70, 74, und 82 der o. g. Vorlage) einer erneuten Überprüfung zu unterziehen sein. Eine Einstellung in den Stellenplan erfolgt derzeit nicht. 

Finanzielle Auswirkungen:

Finanzielle Auswirkungen:

 

Minderung der Personalkosten p. A.: 460.650 €

Anlagen:

Anlagen:

 

Stellenplan 2003 (amtlicher Teil)