Vorlage - 4075/15

Betreff: Zuwendungen an Vereine, Verbände und Organisationen
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:61 - Fachdienst Stadtplanung, Umwelt, Bauordnung und Denkmalschutz   
Beratungsfolge:
Umwelt-,Planungs- und Bauausschuss Beschlussvorbereitung
09.09.2009 
28. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Umwelt-, Planungs- und Bauausschusses an Verwaltung zurück verwiesen   
21.10.2009 
30. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Umwelt-, Planungs- und Bauausschusses Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung   
Verwaltungsausschuss Entscheidung

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

 

Die Zuwendungen an Vereine, Verbände und Organisationen werden als Festbetragsfinanzierung wie folgt beschlossen:

 

 

 

Kreisgruppe Salzgitter des BUND

2.350,00 €

Kreisgruppe Salzgitter des NABU

2.350,00 €

Natur- und Bienenlehrpfad SZ-Beinum e.V.

500,00 €

Summe

5.200,00 €

 

 

Sachverhalt:

Sachverhalt:

1.    Zuwendungsanträge 2009

 

Für 2009 sind folgende Zuwendungen beantragt worden:

1

Kreisgruppe Salzgitter des BUND

3.820,00 €

2

Kreisgruppe Salzgitter des NABU

7.380,00 €

3

Natur- und Bienenlehrpfad SZ-Beinum e.V.

1.270,00 €

 

Gesamt

12.470,00 €

 

Die ausführliche Darstellung der einzelnen Anträge ist jeweils als Anlage zu dieser Vorlage beigefügt.

 

2. Darstellung der Zuwendungen der vergangenen Jahre

 

In den vergangenen Jahren sind folgende Zuwendungen bewilligt worden:

 

 

2008

2007

2006

2005

BUND

2.350,00 €

2.350,00 €

2.472,00 €

2.085,00 €

NABU

2.350,00 €

2.350,00 €

2.472,00 €

2.085,00 €

Natur- u. Bienenlehrpfad SZ-Beinum e.V.

500,00 €

500,00 €

250,00 €

874,00 €

Insgesamt

5.200,00 €

5.200,00€

5.194,00 €

5.044,00 €

 

3. Zuwendungen 2009

An der Durchführung der beantragten Maßnahmen der beiden Naturschutzverbände und des Natur- und Bienenlehrpfades SZ-Beinum e.V. besteht seitens der Stadt Salzgitter ein großes Interesse.

Die Prüfung der Antragsunterlagen hat ergeben, dass die Förderungsvoraussetzungen für die Gewährung von Zuwendungen vorliegen und somit den Zuwendungsrichtlinien entsprechen.

Da für 2009 nur begrenzte Haushaltsmittel zur Verfügung stehen, können die Zuwendungen nicht in der von den Antragstellern beantragten Höhe gewährt werden.

Es ist daher aufgrund der geringen Förderung davon auszugehen, dass die Zuwendungsempfänger nur einen Teil der beantragten Maßnahmen umsetzen können.

Die Verwaltung schlägt daher vor, den Antragstellern die nachstehend aufgeführten Zuwendungen ohne Einzelzweckbindung, jedoch in dem im Antrag beschriebenen Maßnahmenumfang zu gewähren; von den Antragstellern sind jeweils mindestens die gleichen Summen als finanzielle Eigenleistungen zu erbringen, damit eine 50% - Förderung gewährleistet wird.

 

Kreisgruppe Salzgitter des BUND

 

2.350,00 €

Kreisgruppe Salzgitter des NABU

 

2.350,00 €

Natur- und Bienenlehrpfad

SZ-Beinum e.V.

 

500,00 €

 

 

 

Finanzielle Auswirkungen:

 

Finanzielle Auswirkungen:

Konto

4318000

Bezeichnung

Zuschüsse an übrige Bereiche ohne vertragliche Bindung

 

 x

Aufwand

 

 

Investive Maßnahme

Investitionsnummer / Kostenträger:

5540540000

Bezeichnung:

Natur- und Landschaftsschutz, Walderhaltung

Kostenstelle:

61200009

Bezeichnung:

Umwelt

 

 

Aufwand / Auszahlung

im HH-Jahr

5.200,00 €

Folgekosten

 

Ertrag / Einzahlung 

im HH-Jahr

 

künftige Mehrerträge

 

Deckung

durch Ansatz

5.200,00 €

 

durch HAR

 

Deckung bei üpl./apl.

durch Einsparungen bzw. Mehreinzahlungen bei

 

Konto

Bezeichnung

Betrag

 

 

 

 

 

Investitionsnr./ Kostenträger

Bezeichnung

Kostenstelle

 

 

 

 

 

 

Bemerkungen

 

 

 

 

Anlagen:

Anlagen:

Anlage 1: Antrag der Kreisgruppe SZ des BUND

Anlage 2: Antrag der Kreisgruppe SZ des NABU

Anlage 3: Antrag des Natur- und Bienenlehrpfades, SZ-Beinum e.V.

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Anlage 1 der Vorlage 2009 BUND (48 KB) PDF-Dokument (13 KB)    
Anlage 2 2 öffentlich Anlage 2 der Vorlage 2009 NABU (43 KB) PDF-Dokument (8 KB)    
Anlage 3 3 öffentlich Anlage 3 der Vorlage 2009 Berger (29 KB) PDF-Dokument (4 KB)