Vorlage - 4546/15-MV

Betreff: Aufbringen von Geschwindigkeitshinweisen auf die Fahrbahn
Status:öffentlichVorlage-Art:Mitteilungsvorlage
Federführend:66 - Fachdienst Tiefbau und Verkehr   
Beratungsfolge:
Ortsrat der Ortschaft Südost Information
08.03.2010 
17. öffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Südost Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung   

Sachverhalt
Anlage/n

Antrag des Ortsrates:

Antrag des Ortsrates:

 

„Der Ortsrat Südost bittet die Verwaltung, in der 30 km/h-Zone „Deiweg“ bis „Friedrichstraße“ in SZ-Lobmachtersen, die zulässige Höchstgeschwindigkeit in die Fahrbahn einzuarbeiten.“

 

 

Antwort der Verwaltung:

 

Der oben genannte Bereich in SZ-Lobmachtersen ist mittels Beschilderung als Tempo-30-Zone ausgewiesen. Beginn und Ende der Zone werden durch Verkehrszeichen eindeutig geregelt. Eine zusätzliche Markierung auf der Fahrbahn ist nicht zwingend notwendig und soll aufgrund der städtischen Haushaltslage nicht hergestellt werden.

Es sei im Übrigen ein Hinweis darauf erlaubt, dass im gesamten Stadtgebiet seit dem Jahre 2005 keine derartigen Markierungen auf Fahrbahnen erneuert beziehungsweise neu hergestellt werden.

 

Der Ortsrat der Ortschaft Südost wird um Kenntnis gebeten.

 

Anlagen:

Anlagen: