Vorlage - 4763/15

Betreff: 5ooo Schülerinnen und Schüler beteiligten sich an den Führungen durch die Stadtbibliothek
Status:öffentlichVorlage-Art:Mitteilungsvorlage
Federführend:42 - Fachdienst Bibliothek   
Beratungsfolge:
Ausschuss für Bildung und Kultur Information
03.03.2010 
25. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bildung und Kultur Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung   

Sachverhalt
Anlage/n

Mitteilung:

Mitteilung:

 

5ooo Schülerinnen und Schüler beteiligten sich an den Führungen durch die Stadtbibliothek

Im Jahre 2009 gab es in der Stadtbibliothek Salzgitter einen neuen Rekord bei den Bibliotheksführungen in den 3 Bibliotheken in Lebenstedt, Bad und Fredenberg. Leseförderung und die Bildung der Medienkompetenz gehörten zu einem der Schwerpunkte der Stadtbibliothek im letzten Jahr. In fast 300 Führungen von der Kindertagesstätte bis hin zur gymnasialen Oberstufe besuchten rund 5000 Kinder und Jugendliche die Bibliotheken. Vom Bilderbuchkino bis zum Download wurden die Angebote der Stadtbibliothek nahegebracht.

Durch die unterschiedlichsten Veranstaltungen und Projekte rund um das Thema Leseförderung wie der Sommerleseclub, der Vorlesetag, der Welttag des Buches. Der Antolin-Leseclub, Literarische und Kulinarisches oder die Schullesungen wurden im letzten Jahr rund 6.000 Kinder und Erwachsenen erreicht.

Insgesamt rund 250.000 Besucher gingen per pedes in die Bibliotheken. Die Anzahl der virtuellen Besucher verdoppelte sich und betrug im Jahre 2009 87.000 Zugriffe. Dies spricht für den Web-Katalog der Stadtbibliothek, der im vergangenen Jahr durch einen Blog (22.000 Zugriffe) sowie durch eine Chatauskunft erweitert wurde und inzwischen viele Elemente des Web 2.0 (Bewertungen, Verlinkungen) integriert hat.

Die Ausleihzahlen sind leicht rückläufig und belaufen sich nun auf 757.000. Boomende Nachfrage verzeichnen sowohl die klassischen Gesellschaftsspiele als auch die 2009 neu angeschafften Wii-Spiele.

Am meisten gefragt waren bei den Romanen Dan Brown, Cecilia Ahern und Frank Schätzing, bei den Spielen Super Mario oder „Wer wird Millionär“ die Renner, bei den CDs David Garrett sowie „Ich & Ich“, bei den Hörbüchern war die Trilogie von Stieg Larsson ausgeliehen, die „Biss“-Bücher von Stephanie Meyer waren natürlich die Spitzenreiter bei den Jugendlichen und bei den DVDs wurde am meisten „Vorstadtkrokodile“, „Selbst ist die Braut“ oder Hape Kerkelings „Horst Schlämmer“ nachgefragt.

 

Anlagen:

Anlagen:

 

Kennzahlen 2009

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Kennzahlen 2009 (76 KB) PDF-Dokument (2 KB)