Vorlage - 5100/15

Betreff: Bebauungsplan Leb 43, 15. Änderung für SZ-Lebenstedt, "Abschnitt X, Breierscher Plan"
Aufstellungsbeschluss
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:61 - Fachdienst Stadtplanung, Umwelt, Bauordnung und Denkmalschutz   
Beratungsfolge:
Ortsrat der Ortschaft Nord Beschlussvorbereitung
02.06.2010 
34. öffentliche/ nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Nord      
Umwelt-,Planungs- und Bauausschuss Beschlussvorbereitung
09.06.2010 
39. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Umwelt-, Planungs- und Bauausschusses Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung   
Verwaltungsausschuss Entscheidung

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

Der Verwaltungsausschuss der Stadt Salzgitter beschließt gemäß § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) die Aufstellung des Bebauungsplans Leb 43, 15. Änderung für SZ-Lebenstedt, „Abschnitt X, Breierscher Plan“r den in der Anlage gekennzeichneten Bereich.

Sachverhalt:

Im Rahmen des Programms „Stadtumbau West“ wurde im Seeviertel das Hochhaus Kattowitzer Straße 217 abgerissen. Als Nachnutzung will die Lebenshilfe Salzgitter e.V. an diesem Standort ein Wohnprojekt mit Wohngruppen und Appartementsr behinderte Menschen errichten.

Das Grundstück befindet sich in dem seit dem 1961 rechtskftigen Bebauungsplan Leb 43r SZ-Lebenstedt Abschnitt X, Breierscher Plan“. Dieser Bebauungsplan setzt ein eng bemessenes Baufeld sowie acht Vollgeschosse fest. Zur Realisierung des geplanten Wohnheims muss die überbaubare Grundstücksfläche deutlich vergrößert und die Geschossigkeit auf 3 Vollgeschosse reduziert werden. Mit der 15. Änderung des Bebauungsplans Leb 43 sollen hierfür die planungsrechtlichen Voraussetzungen geschaffen werden.

 

 

 

 

Finanzielle Auswirkungen:

Keine

 

 

Anlage:

Lageplan mit Kennzeichnung des Geltungsbereichs

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Geltungsbereich Leb 43, 1. Änd (312 KB)