Vorlage - 5353/15

Betreff: Zuwendungen an Vereine, Verbände und Organisationen
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:61 - Fachdienst Stadtplanung, Umwelt, Bauordnung und Denkmalschutz   
Beratungsfolge:
Umwelt-,Planungs- und Bauausschuss Beschlussvorbereitung
10.11.2010 
42. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Umwelt-, Planungs- und Bauausschusses Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung   
Verwaltungsausschuss Entscheidung

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

 

 

Die Zuwendungen an Vereine, Verbände und Organisationen werden als Festbetragsfinanzierung wie folgt beschlossen:

 

 

 

Kreisgruppe Salzgitter des BUND

2.350,00 €

Kreisgruppe Salzgitter des NABU

2.350,00 €

Natur- und Bienenlehrpfad SZ-Beinum e.V.

500,00 €

Summe

5.200,00 €

 

 

 

 

Sachverhalt:

 

1.    Zuwendungsanträge 2010

 

r 2010 sind folgende Zuwendungen beantragt worden:

1

Kreisgruppe Salzgitter des BUND

3.900,00 €

2

Kreisgruppe Salzgitter des NABU

7.180,00

3

Natur- und Bienenlehrpfad SZ-Beinum e.V.

1.015,00 €

 

Gesamt

12.095,00

 

Die ausführliche Darstellung der einzelnen Anträge ist jeweils als Anlage zu dieser Vorlage beigefügt.

 

2. Darstellung der Zuwendungen der vergangenen Jahre

 

In den vergangenen Jahren sind folgende Zuwendungen bewilligt worden:

 

 

2009

2008

2007

2006

BUND

2.350,00 €

2.350,00 €

2.350,00 €

2.472,00 €

NABU

2.350,00 €

2.350,00 €

2.350,00 €

2.472,00 €

Natur- u. Bienenlehrpfad SZ-Beinum e.V.

500,00 €

500,00 €

500,00 €

250,00

Insgesamt

5.200,00 €

5.200,00

5.200,00 €

5.194,00 €

 

3. Zuwendungen 2010

An der Durchführung der beantragten Maßnahmen der beiden Naturschutzverbände und des Natur- und Bienenlehrpfades SZ-Beinum e.V. besteht seitens der Stadt Salzgitter ein großes Interesse.

Die Prüfung der Antragsunterlagen hat ergeben, dass die Förderungsvoraussetzungen für die Gewährung von Zuwendungen vorliegen und somit den Zuwendungsrichtlinien entsprechen.

Da für 2010 nur begrenzte Haushaltsmittel zur Verfügung stehen, können die Zuwendungen nicht in der von den Antragstellern beantragten Höhe gewährt werden.

Es ist daher aufgrund der geringen Förderung davon auszugehen, dass die Zuwendungsempfänger nur einen Teil der beantragten Maßnahmen umsetzen können.

Die Verwaltung schlägt daher vor, den Antragstellern die nachstehend aufgeführten Zuwendungen ohne Einzelzweckbindung, jedoch in dem im Antrag beschriebenen Maßnahmenumfang zu gewähren; von den Antragstellern sind jeweils mindestens die gleichen Summen als finanzielle Eigenleistungen zu erbringen, damit eine 50% - Förderung gewährleistet wird.

 

Kreisgruppe Salzgitter des BUND

 

2.350,00 €

Kreisgruppe Salzgitter des NABU

 

2.350,00 €

Natur- und Bienenlehrpfad

SZ-Beinum e.V.

 

500,00 €

 

 

 

 

 

Finanzielle Auswirkungen:   siehe Anlage

 

 

ALLRIS® Test-Dokument HTML Konvertierung

ALLRIS Dokumente

 

Dieses Dokument wurde von einem anderen Benutzer gerade erstellt und noch nicht auf dem Server gespeichert.

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Anlage 1 Zuwendung 2010 BUND (48 KB) PDF-Dokument (66 KB)    
Anlage 2 2 öffentlich Anlage 2 Zuwendungen 2010 NABU (39 KB) PDF-Dokument (52 KB)    
Anlage 3 3 öffentlich Anlage 3 Zuwendungen 2010 Berger (31 KB) PDF-Dokument (45 KB)    
Anlage 4 4 öffentlich Finanzielle Auswirkungen 2010 (40 KB) PDF-Dokument (46 KB)