Vorlage - 5561/15

Betreff: Sport und Freizeit Salzgitter GmbH; Jahresabschluss 2009
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:02 - Stabsbereich Beteiligungen, Wirtschaft und Statistik   
Beratungsfolge:
Wirtschafts-und Steuerungsausschuss Beschlussvorbereitung
30.11.2010 
37. Öffentliche/ Nichtöffentliche Sitzung des Wirtschafts-und Steuerungsausschusses ungeändert beschlossen   
Verwaltungsausschuss Entscheidung

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

 

Beschlussvorschlag:

 

Der Vertreter in der Gesellschafterversammlung der Sport und Freizeit Salzgitter GmbH (SFS) wird angewiesen, wie folgt zu stimmen:

 

1.      Der Jahresabschluss der SFS zum 31.12.2009, abschließend mit
einer Bilanzsumme von                                                           452.568,39 € und
einem Jahresfehlbetrag  von                                                215.766,23 €
wird in der von der Auditura GmbH, Baddeckenstedt,  geprüften Form und Fassung beschlossen.
 

2.      Der o.g. Jahresfehlbetrag ist teilweise durch Auflösen der Kapitalrücklage von 113.398,02 € und der Gewinnrücklage aus 2008 in Höhe von 54.938,99 € auszugleichen. Der verbleibende Verlust in Höhe von 47.429,22 € ist vorgetragen.

 

3.      Dem Aufsichtsrat und der Geschäftsführung der Gesellschaft wird für das Geschäftsjahr 2009 Entlastung erteilt.

 

 

Sachverhalt:

 

Der Aufsichtsrat der SFS hat die Auditura, Baddeckenstedt, mit der Prüfung des Jahresabschlusses 2009 beauftragt.

 

Die Prüfungsgesellschaft hat ihre Prüfung abgeschlossen und am 18. Juni 2010 einen uneingeschränkten Bestätigungsvermerk erteilt. Der Aufsichtsrat hat sich mit dem Jahresabschluss befasst und empfiehlt der Gesellschafterversammlung, die erforderlichen  Beschlüsse  zu fassen.

 

Der Vorlage als Anlage beigefügt sind die Schlussbilanz zum 31.12.2009, die Gewinn- und Verlustrechnung für das Geschäftsjahr 2009, sowie ein Abgleich zwischen Planung mit dem Ergebnis für das Geschäftsjahr 2009 in den wesentlichen Positionen und der von der Geschäftsführung aufgestellte Lagebericht. In den Fraktionen liegt darüber hinaus ein Exemplar des vollständigen Prüfberichtes zur Einsichtnahme vor.

 

r 2009 war für die SFS ein Finanzbedarf in Höhe von 972 T€ ermittelt worden (Vorlage 3211/15). Mit der Ergänzungsvorlage zum Wirtschaftsplan wurderzung in Höhe von 30 T€ vorgegeben, der Betriebskostenzuschuss auf max. 659 T€ begrenzt und ein prognostiziertes negatives Jahresergebnis in Höhe von 283 T€ beschlossen. Dieses sollte teilweise durch die Auflösung der Kapitalrücklage in Höhe von 113.398,02 reduziert werden.

 

Grund für die Reduzierung des Betriebskostenzuschusses  war die hohe Liquidität der Gesellschaft zum Jahresabschluss 2008.

 

Der Jahresabschluss weist einen Fehlbetrag in Höhe von 215.766,23 aus und liegt damit unter der Prognose.

 

Zur Reduzierung des Fehlbetrages wird vorgeschlagen, neben der Kapitalrücklage, auch den Gewinnvortrag aus 2008 in Höhe von 54.938,99 € aufzulösen.

 

Die Umsatzerlöse sind insgesamt leicht gesunken. Die sonstigen betrieblichen Erträge sind durch die Erstattungen der ehemaligen Geschäftsführer, höheren Erträgen aus der Auflösung von Rückstellungen und höheren Personalkostenzuschüssen der ARGE gestiegen.

 

Die sonstigen betr. Aufwendungen (Anlage 7, Blatt 8) sind  um ca. 100 T€ gesunken. Es wurden, veranlasst durch die Gesellschafterin, u.a. weniger Veranstaltungen durchgeführt. Hierdurch sind u.a. auch die Kostenerstattungen an den SRB entsprechend gesunken. Des Weiteren sind die Rechts- und Beratungskosten um 1/3 auf ca. 10 T€ gesunken. In 2008 waren hier noch Kosten für das Seegutachten „Wassermanagement“ und der Investorenwettbewerb enthalten.

 

Der Lagebericht ist nachvollziehbar dargestellt.

 

Ansonsten weist der Geschäftsverlauf des Jahres 2009 keine besonderen Auffälligkeiten auf.

 

Die Liquidität war ganzjährig gesichert.

 

 

Finanzielle Auswirkungen:   siehe Anlage

 

ALLRIS® Test-Dokument HTML Konvertierung

Anlagen:

Bilanz

GuV

Lagebericht

Finanzielle Auswirkungen

Abgleich Wirtschaftsplan/Jahresergebnis

 

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich SFS 2009 Bilanz (533 KB)      
Anlage 2 2 öffentlich SFS 2009 GuV (628 KB)      
Anlage 3 3 öffentlich SFS JA 2009 Abweichungen Plan Ist (33 KB) PDF-Dokument (45 KB)    
Anlage 4 4 öffentlich SFS 2009 Lagebericht (81 KB) PDF-Dokument (161 KB)    
Anlage 5 5 öffentlich SFS JA 09 Finanzielle Auswirkungen (32 KB) PDF-Dokument (41 KB)