Vorlage - 0031/16

Betreff: Umgestaltung Marktplatz in Salzgitter- Bad
hier: Vergabe der Ingenieurleistungen für die Planung
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:66 - Fachdienst Tiefbau und Verkehr   
Beratungsfolge:
Stadtplanungs- und Bauausschuss Beschlussvorbereitung
07.12.2011 
1. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Stadtplanungs- und Bauausschusses Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung   
Finanzausschuss Beschlussvorbereitung
18.01.2012 
3. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Finanzausschusses Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung   
Verwaltungsausschuss Entscheidung

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

 

Die Verwaltung wird gemäß Änderungsantrag zum Haushalt 2011 (BV 6046/15 1, Beschluss vom 23.03.2011) beauftragt, mit dem Ingenieurbüro SHP- Ingenieure, Plaza de Rosalia 1,  30 449  Hannover, einen Ingenieurvertrag über die Leistungsphasen 1 3 HOAI (Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung) für die Umgestaltung des Marktplatzes in Salzgitter- Bad mit einem vorläufigen Ingenieurhonorar von insgesamt 48.048,02 einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer abzuschließen.

 

Sachverhalt:

 

Der Marktplatz ist sowohl das historische Zentrum der Stadt als auch zusammen mit dem Klesmerplatz das Zentrum des Fußngerzonensystems in der Altstadt. Der Marktplatz ist sowohl Durchgangs- als auch Aufenthaltsraum. Hier finden der Wochenmarkt und auf einer überdachten Bühne kleinere Veranstaltungen statt. Der Marktplatz ist nicht nur Parkplatz, sondern besitzt auch interessante Ausstattungsdetails. Die Platzfläche stellt für die teilweise historische Randbebauung eine attraktive Vorfläche dar.

 

Im Rahmen der Erstellung des Städtebaulichen Rahmenplanes Altstadt Salzgitter- Bad gab es, basierend auf einer Mängelanalyse, weitreichende Überlegungen zur Umgestaltung des Marktplatzes, um dessen Aufenthalts- und Nutzwert zu erhöhen und den Platz gestalterisch in das Fußngerzonensystem der Altstadt zu integrieren. Umsetzungsmaßnahmen ergeben sich hieraus aber nicht.

 

Die planerischen Überlegungen zur Umgestaltung erfordern ein sensibles Umgehen mit Materialien, Ausstattungsdetails und insbesondere eine intensive Beteiligung von Anliegern und Bürgern. Die angrenzenden Straßenräume sind in die Überlegungen einzubeziehen, damit die Platzfläche entgegen der heutigen Situation bereits im Vorbeifahren erlebt bzw. bemerkt wird.

 

Im Rahmen der Beratungen zum Haushalt 2011 wurde vom Rat der Stadt Salzgitter in seiner Sitzung am 23.03.2011 mehrheitlich beschlossen, die Planungsleistungen r die Umgestaltung des Marktplatzes unter Becksichtigung einer neuen Zufahrt zum Ratskeller extern zu vergeben.

 

Die Verwaltung beabsichtigt ausgehend von diesem Ratsbeschluss, das Ingenieurbüro SHP Ingenieure aus Hannover mit der Grundlagenermittlung und der Vor- bzw. Entwurfsplanung gemäß HOAI zu beauftragen. Dieses Ingenieurbüro ist der Verwaltung als leistungsfähiges, kompetentes und zuverlässiges Büro bekannt und hat bereits inhaltlich vergleichbare Planungsleistungen für die Stadt erbracht. Das Ingenieurbüro SHP Ingenieure aus Hannover hat auf der Basis der grob geschätzten Kosten das Ingenieurhonorar gemäß HOAI kalkuliert. Das Angebot r die Leistungsphasen 1-3 HOAI (Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung) schließt mit Ingenieurkosten i. H. v. 48.048,02 ab. Das Angebot beinhaltet darüber hinaus eine Visualisierung der Planung durch 2 perspektivische Ansichten. Wie auch im Beschlussvorschlag ausgeführt handelt es sich hierbei um ein vorläufiges Honorar, da die Abrechnung der Ingenieurleistungen gemäß HOAI 2009 anhand der Kostenberechnung erfolgt. Diese wird erst im Rahmen der Leistungsphase 3 HOAI (Entwurfsplanung) erstellt.

 

Das vom Büro vorgelegte Angebot über die Planungsleistungen wurde geprüft, es ist angemessen und entspricht der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI).

 

Die Mitteilungsvorlage 5212/15 wird mit dieser Beschlussvorlage inhaltlich mit dem vorliegenden Ratsbeschluss aktualisiert.

 

 

ALLRIS® Test-Dokument HTML Konvertierung

 

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich 2011_07_13 Finanzielle Auswirkungen zur Vorlage In.-Vertrag (23 KB)