Vorlage - 6418/15

Betreff: Durchführung einer monkeyage-Party in Salzgitter
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
  Bezüglich:
6336/15
Federführend:51 - Fachdienst Kinder, Jugend und Familie   
Beratungsfolge:
Jugendhilfeausschuss Beschlussvorbereitung
18.08.2011 
39. Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Jugendhilfeausschusses Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung   
Verwaltungsausschuss Entscheidung

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

 

1.               Das „Salzgitter-Konzept“r die Durchführung einer monkeyage-Party sowie das vorgelegte Sicherheitskonzept inklusive Türsteherverordnung entsprechend Anlagen 1 bis 3 werden beschlossen.

 

2.                             Die Kosten der Veranstaltung werden aus dem Budget des Fachdienstes Kinder, Jugend und Familie entsprechend Anlage 4 bestritten. Die haftungsrechtliche Absicherung der Party hat über den Veranstalter monkeyage zu erfolgen.

 

Begründung:  

 

 

Die Verwaltung wurde vom Verwaltungsausschuss in seiner Sitzung am 22. 02. 2011 (Vorlage: 5981/15) beauftragt, eine DISCO-Konzeption für Salzgitter zu entwickeln. Zielgruppe sollen Jugendliche und junge Heranwachsende im Alter zwischen 16 und 25 Jahren sein. Dazu hat die Verwaltung mit Mitteilungsvorlage vom 27. Mai 2011 (Vorlage: 5981/15-MV) im Jugendhilfeausschuss berichtet.

 

Zur Entwicklung der Konzeption wurden mehrere Arbeitsgruppen-Treffen unter Beteiligung der Mitglieder des JHA und der Verwaltung durchgeführt. Die Arbeits­gruppe hat festgelegt, dass eine altersbezogene Trennung der Zielgruppen in 13 bis 17 Jahre auf der einen Seite und 18 bis 25 Jahre auf der anderen Seite sinnvoll er­scheint.

In Salzgitter leben 4.361 Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren; 2.184 davon im Einzugsbereich Lebenstedt, 1.091 im Einzugsbereich Bad, davon etwa jeweils ein Drittel mit Migrationshintergrund.

In der Sitzung des Verwaltungsausschusses vom 28.06.2011 wurde beschlossen, ein „Salzgitter-Konzept“r die Zielgruppe der 13- bis 17-Jährigen gemeinsam mit der Firma monkeyage zu entwickeln (Vorlage: 6336/15).

monkeyage möchte „Jugendlichen attraktive und sichere Veranstaltungen mit profes­sio­nellen DJs, Live Acts und Tänzern in Top Location ohne Alkohol und Zigaret­ten bieten und somit mehr Lebensqualität für die Jugendlichen schaffen.“

Die erste monkeyage-Party für die Zielgruppe der 13- bis 17-Jährigen findet am 27.10.2011 in der Kulturscheune in Lebenstedt statt.

Nach Durchführung der ersten Party wird eine Evaluation sowohl seitens der Verwal­tung als auch von monkeyage selbst erfolgen. Aus den Ergebnissen wird abzuleiten sein, ob das monkeyage-Konzept seitens der Stadt Salzgitter weiter verfolgt wird.

 

 

Kostenübersicht :

 

Position

Kosten

Raumnutzung Kulturscheune halber Tag*

100,00 €

chennutzung klein

40,00 €

hne komplett

60,00 €

Große Lichtanlage

240,00 €

Nebenkosten (Energie, Reinigung, Verbrauchsmaterialien)

280,00 €

Bistrotische

30,00 €

Helfer-Kosten

20,00 €

Zwischensumme Nutzung Kulturscheune             

770,00 €

Sicherheitskosten (4 x 6 Std. à 14,50 €) zuzügl. 19 % MWSt.

414,12 €

Gestaltung Werbemittel

100,00 €

Druck Werbemittel

187,00 €

DJ (4 Std. à 50,00 €) + Anfahrtspauschale 100,00 €

300,00 €

Hilfspersonal (3 Pers. à 50,00 €)

150,00 €

Planungsaufwand monkeyage

320,00 €

Zwischensumme monkeyage             

1471,12 €

 

 

GESAMTSUMME

2241, 12 €

* Hier ist eine Ermäßigung von 50 % für die Stadt als Mitveranstalter eingerechnet.

 

 

Finanzielle Auswirkungen:   siehe wie vorstehend und in Anlage 4 abgebildet

 

ALLRIS® Test-Dokument HTML Konvertierung

Anlagen:

 

Anlage 1              Salzgitter Konzept              

Anlage 2              Sicherheitskonzept Salzgitter

Anlage 3               Türsteherverordnung monkeyage

Anlage 4              Finanzielle Auswirkungen nach Formblatt             

 

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich 6418_15_Anlage1_Salzgitter_Konzept (173 KB)      
Anlage 2 2 öffentlich 6418_15_Anlage2_Sicherheitskonzept Salzgitter (41 KB)      
Anlage 3 3 öffentlich 6418_15_Anlage3_Türsteherverordnung monkeyage (65 KB)      
Anlage 4 4 öffentlich 6418_15_Anlage4_Finanzielle_Auswirkungen (71 KB)      
Stammbaum:
5981/15-MV   DISCO in Salzgitter   51 - Fachdienst Kinder, Jugend und Familie   Mitteilungsvorlage
6336/15   DISCO in Salzgitter - Antrag des Jugendhilfeausschusses zu 5981/15-MV   10 - Fachdienst Rats- und Kommunalangelegenheiten   Antrag Ratsmitglied
6336/15-1   Durchführung einer monkeyage-Party in Salzgitter   51 - Fachdienst Kinder, Jugend und Familie   Beschlussvorlage
6418/15   Durchführung einer monkeyage-Party in Salzgitter   51 - Fachdienst Kinder, Jugend und Familie   Beschlussvorlage