Vorlage - 0332/16

Betreff: Wirtschaftsplan 2012 für den Eigenbetrieb Gebäudemanagement, Einkauf und Logistik (SZ-G.E.L.)
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:EB 85 - Eigenbetrieb Gebäudemanagement, Einkauf und Logistik Salzgitter   
Beratungsfolge:
Betriebsausschuss Gebäudemanagement, Einkauf und Logistik Beschlussvorbereitung
09.02.2012 
2. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Betriebsausschusses Gebäudemanagement, Einkauf und Logistik Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung   
Verwaltungsausschuss Beschlussvorbereitung
Rat der Stadt Salzgitter Entscheidung
29.02.2012 
5. nichtöffentliche/öffentliche Sitzung des Rates der Stadt Salzgitter geändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

Der Rat der Stadt Salzgitter beschließt den als Anlage beigefügten Wirtschaftsplan 2012 des Eigenbetriebs Gebäudemanagement, Einkauf und Logistik (SZ-G.E.L.).

Sachverhalt:

 

Der Wirtschaftsplan 2012 wurde gemäß §§ 13 - 17 der Eigenbetriebsverordnung (EigBetrVO) des Landes Niedersachsen vom 27.01.2011 erstellt.

Im Rahmen dieser Regelungen wird folgender Wirtschaftsplan für das Wirtschaftsjahr 2012 festgestellt:

 

 

 

Plan 2012

 

Erfolgsplan

Erträge

42.300.300 €

 

 

Aufwendungen

41.106.572 €

 

Jahresergebnis

1.193.728 €

 

 

Gewinnvortrag Vorjahre

3.992.577 €

 

 

Ergebnisvortrag

5.186.305 €

Vermögensplan

Einnahmen

20.029.000 €

 

 

Ausgaben

20.029.000 €

 

 

Der Erfolgsplan 2012 weist Erträge von 42.300.300 € und Aufwendungen von 41.106.572 € aus. Es ergibt sich ein positives Jahresergebnis von 1.193.728 €. Der Gewinnvortrag aus Vorjahren in Höhe von 3.992.577 € unter Berücksichtigung des erwarteten positiven Jahresergebnisses 2011 von 72.214 € wird in der Planung für 2012 als Gewinnvortrag berücksichtigt.

 

Die Zusammensetzung der Erträge und Aufwendungen wird im Textteil zum Wirtschaftsplan dargestellt.

 

Die Einzelmaßnahmen werden in Anlage 2a (Sanierung und Instandhaltung Schulen) und Anlage 2b (Sanierung und Instandhaltung sonstige Objekte) aufgeführt. Weitere wesentliche Kostenblöcke sind die Aufwendungen für Energie und Wasser, die Aufwendungen für Zinsen und der Personalaufwand, der sich durch den Stellenplan bestimmt (Stellenübersicht Anlage 6 im Wirtschaftsplan).

 

Die Ausgaben des Wirtschaftsplans 2012 werden durch umfangreiche Investitionen im Gebäudebestand bestimmt. Die dafür erforderliche Finanzierung wird im Vermögensplan dargestellt. Darin werden die Tilgung von Krediten gegenüber der Stadt Salzgitter und die geplante Kreditaufnahme berücksichtigt. Die Planung für 2012 sieht eine Kreditaufnahme von 8,5 Mio. € vor, d.h. die Neuverschuldung liegt bei 1,7 Mio. . Zur Liquiditätssicherung stellt die Stadt Salzgitter einen Liquiditätskredit von 1,5 Mio. € zur Verfügung.

 

Sofern sich im Rahmen der Beratungen zum Haushaltsplan 2012 der Stadt Salzgitter noch Auswirkungen auf diesen Wirtschaftsplan des EB SZ-G.E.L ergeben, wird ein Nachtrag zum Wirtschaftsplan 2012 vorgelegt.

 

 

Anlagen:

 

Wirtschaftsplan 2012 mit den folgenden Anlagen:

1.    Erfolgsplan 2012 (Anlage 1a) und mittelfristiger Erfolgsplan 2012-2015 (Anlage 1b)

2.    Instandhaltungs- und Sanierungsplanung 2012 (Anlagen 2a und 2b)

3.    Investitionsplanung 2012 (Anlagen 3a und 3b)

4.    Mittelfristige Investitionsplanung 2012-2015 (Anlage 4)

5.    Finanzplanung 2012 und mittelfristige Finanzplanung 2012-2015 (Anlagen 5a und 5b)

6.    Organigramm und Stellenplan 2012 (Anlagen 6a, 6b, 6c und 6d)

 

 

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Anlage 1 - Wirtschaftsplan 2012 EB 85 (417 KB)      
Anlage 3 2 öffentlich Anlage 1a - Erfolgsplan 2012 (87 KB)      
Anlage 2 3 öffentlich Anlage 1b - Mittelfristiger Erfolgsplan 2012 (66 KB)      
Anlage 4 4 öffentlich Anlage 2a - Instandhaltungs- und Sanierungsplanung 2012 (73 KB)      
Anlage 5 5 öffentlich Anlage 2b - Instandhaltungs- und Sanierungsplanung 2012 (73 KB)      
Anlage 6 6 öffentlich Anlage 3a - Investitionsplanung 2012 (72 KB)      
Anlage 7 7 öffentlich Anlage 3b - Investitionsplanung 2012 (61 KB)      
Anlage 8 8 öffentlich Anlage 4 - Mittelfristige Investitionsplanung 2012 - 2015 (98 KB)      
Anlage 9 9 öffentlich Anlage 5a - Finanzplan 2012 (88 KB)      
Anlage 10 10 öffentlich Anlage 5b - Mittelfristiger Finanzplan 2012-2015 (89 KB)      
Anlage 11 11 öffentlich Anlagen 6a bis 6d - Organigramm und Stellenplan 2012 (101 KB)