Vorlage - 0355/16

Betreff: Bebauungsplan Lob 14 für SZ-Lobmachtersen "Nördlich Deiweg"
-Aufstellungsbeschluss-
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:61 - Fachdienst Stadtplanung, Umwelt, Bauordnung und Denkmalschutz   
Beratungsfolge:
Ortsrat der Ortschaft Südost Beschlussvorbereitung
23.02.2012 
02. öffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Südost zurückgezogen   
Stadtplanungs- und Bauausschuss Beschlussvorbereitung
Verwaltungsausschuss Entscheidung

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

Der Verwaltungsausschuss der Stadt Salzgitter beschließt gemäß § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch die Aufstellung des Bebauungsplanes Lob 14 für SZ-Lobmachtersenrdlich Deiweg“r den in der Anlage gekennzeichneten Bereich.

 

Sachverhalt:

Das Plangebiet umfasst eine nördlich der Straße „Deiweg“ gelegene Fche, die ckwärtiger Teil einer ehemaligen Hofanlage ist. Auf dem Grundstück befindet sich derzeit ein Stallgebäude. Die Freifläche wird zur Pferdehaltung genutzt. r diesen Bereich liegt kein Bebauungsplan vor. Der überwiegende Teil des Plangebiets ist dem Außenbereich gemäß § 35 Baugesetzbuch zuzuordnen. Aufgrund einer beabsichtigten Wohnbebauung mit Pferdehaltung und der Errichtung eines Stallgebäudes besteht deshalb ein Planerfordernis zur Schaffung der Baurechte.

Ziel der Planung ist die Festsetzung eines SondergebietesWohnen mit Pferdehaltung“.

Der Flächennutzungsplan der Stadt Salzgitter in der Fassung der Neubekanntmachung vom 20.01.1994 stellt für das Plangebiet eine gemischte Baufläche dar. r das 0,27 ha große Plangebiet ist eine Änderung des Flächennutzungsplanes nicht erforderlich.

 

Finanzielle Auswirkungen:  keine

 

Anlage:              Lageplan mit Kennzeichnung des räumlichen Geltungsbereiches des   Bebauungsplanes

 

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Anlage zur Vorlage 0355-16 (162 KB)